Frage von user30, 229

warum ist unsere gesellschaft so oberflächlich?

viele frauen und männer haben nie erfolg bei den anderen geschlechtern. sie sind die liebevollsten menschen, sind reifer als andere in ihrem alter aber werden dennoch nur abgelehnt, weil sie zB eine krumme nase haben. wieso ist das so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Strassraider, 138

Man wird geradezu mit Models auf Plakaten und Werbungen zugebombt. Sogar während ich dir schreibe sehe ich rechts eine Werbung von gutaussehenden jungen Leuten im Auto. Das wird als Standard propagiert und schadet genau diesen Menschen, die du ansprichst. Ein trauriger Zustand, den wir Großteils unseren Medien zu verdanken haben.

Kommentar von Vollhorst123 ,

Klar einerseits Propaganda / Werbung und andererseits ein zu niedriges Selbstvertrauen / selbstwert der menschen. Das ist die gefährlichste Kombination, die leider immer häufiger anzutreffen ist.

ich denke, dass mangelne selbstwertgefühl kommt auch bzw wird durch die entfremdung der Eltern zu ihren Kinder begünstigt

Kommentar von realistir ,

deinen Werbeeinwand verstehe ich zwar, aber sag mir mal wer dich dazu zwingt diese Werbung so zu interpretieren wie du es tust?

Mir geht fast jede Werbung an gewisser Stelle vorbei. Nicht nur, weil Werbung meist nur Manipulation ist, und bewusster wahrnehmbarer wird, wenn man die Mogelpackungen der Werbung durchschaut.

Die Medien, die Werbung macht sinngemäß nur Angebote.
Angebote sind wie eindeutig deutsch ausgedrückt, immer nur ein Gebot, das man annehmen oder ablehnen kann!

Müsste man nur begreifen ;-) Deutsche Sprache schwere Sprache, so schwer für Deutsche zu verstehen?

Kommentar von Strassraider ,

Ich mache das ja nicht. Der Bezug war auf die Menschen, die oberflächlich sind.^^

Kommentar von NewSanchez86 ,

Das Werbung nur Angebote macht ist so nicht richtig.

Werbungen sollen ein Produkt bekannt machen, einen Bedarf schaffen und Interesse wecken und den Wunsch das Produkt zu kaufen generieren.

Kurz: Werbung funktioniert nach dem AIDA-Prinzip.

Werbung im Internet und Fernsehen ist mittlerweile sehr teuer und teilweise hoch psychologisch. Musik, Darsteller, Szenerie, alles ist ganz bewusst gewählt und soll ganz bestimmte Gedankenmuster auslösen.

Teilweise wird dann mit allen Mitteln versucht, jemanden was ins Hirn zu pflanzen. Die Interpretation erfolgt daher zwangsläufig.

Vereinfacht: Denk nicht an einen rosa Elefanten!

Antwort
von Rocker73, 82

Nicht die Gesellschaft allgemein ist oberflächlich, sondern viele Menschen! Aber nicht alle Menschen und durch diese Menschen können wir Hoffnung haben, dass durch diese Menschen oberflächliche Personen zum nachdenken angeregt werden!

So eine Frage wird wahrscheinlich wieder dutzende positive Bewertungen bekommen...

LG

Antwort
von Chillyourbut, 91

Da die Medien einen so extrem mit ihren Schönheitsidealen beeinflussen, denken so viele Leute: "wenn der, in den ich interessiert bin, ein Makel hat, gehört er nichtmehr zu meiner Auswahl. Er ist nicht perfekt." So einfach ist das.

Viele Menschen streben nur das Äußere an, suchen die, die dem Schönheitsideal entsprechen und achten nur darauf, wie die Person aussieht. Äußeres ist wichtig, ja, denn zu erst sieht man ja das Äußere bevor man das Innere erblicken und darin eintauchen kann, trotzdem vergessen die Leute, die inneren Werte. Ich denke, das hat am Meisten mit den Medien zu tun. Die Medien zeigen so viel "perfektion", sodass die Mehrheit versucht, diese anzustreben und dem Mainstream zu folgen.

Kommentar von CaptainObvi0us ,

ich tauche auch gern in das innere einer frau ein °-°

Kommentar von realistir ,

so viel zum eintauchen hast du doch gar nicht ;-)  

Antwort
von Sandraaaa15, 97

Wenn jede Frau/Mann mal in einem modelatalog wäre, egal wie sie aussieht oder wie ihr/sein Gewicht ist, wäre das sicherlich anders.
Deswegen hasse ich z b GNTM weil da nur die "schönsten" genommen werden, wobei ich nicht verstehen kann, wie jemand extrem dünnes schön ist (eigener Wille zum dünn sein/ abnehmen).
Es sind die Medien die uns beeinflussen, im Fernseher kommen ständig modeshows in den Nachrichten. Sehr schlimm finde ich auch die Victoria Secret Show.
Wenn ich sowas sehe kommt mir das k*tzen
Es wäre mal ein erster Schritt dass dort gesunde, Normalgewichtige Frauen die auch nicht unbedingt die allerschönsten sind mitmachen dürften.
Aber naja das werden diese arroganten Designer niemals ändern oder einsehen.
Schade, sehr schade

Kommentar von iqhdi ,

Auf keiner Fashionshow wird jemals behauptet, dass das Gewicht oder das Aussehen der Models das Ideal ist. Natürlich müssen sie schön sein, es sind eben "Modelle",- es ist Werbung und die Designer wollen ihre Ware natürlich bestmöglichst verkaufen. Es ist ganz logisch, dass man ein Kleid, das eine hübsche Frau trägt schöner findet als wenn es eine "hässliche" tragen würde. Dass die Models so dünn sind, liegt daran, das schlanke, große Frauen meist anmutiger, leichtfüßiger und eleganter wirken als das Gegenteil. Bei den Victoria Secret Shows (und natürlich auch den Magazinen, vergesst nicht photpshop, niemand ist perfekt!) wird auch mit Pushupbhs gearbeitet. So dünne Frauen haben meist nicht so große Brüste. Es ist aber leichter, etwas hinzuzufügen, als etwas wegzunehmen, wie das bei molligeren Frauen der Fall wäre. Denk praktisch und leg das Schubbladendenken ab!

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Ich bin mit meiner Antwort höchstzufrieden und werde meine Meinung dazu nicht ändern nur weil dir das nicht passt.
Es ist einfach so dass Normalgewichtige Frauen viel sympathischer wirken als so extrem dünne. Und die Rede ist hier auch nicht von molligen Frauen wie du das bezeichnet hast.
Ich habe einen Hass auf solche Designer und auf Victoria Secret. Das ist einfach nur diskriminierung. Und nur weil da Plastik in ihren Brüsten ist, muss das ja auch nicht immer zur Figur passen.
Meine Meinung also, das sieht einfach nur beschissssen aus

Antwort
von Dummie42, 60

Blödsinn, zu jedem Topf passt ein Deckel.  Aber der Topf muss sich schon auch bemühen. Wer voller Selbstzweifel und sonstiger negativer Gefühle ist, der hat eine Ausstrahlung, die andere Menschen abschreckt, das liegt dann aber nicht an einer krummen Nase sondern am Wesen.

Antwort
von Lappen25, 67

weil das den leuten eingemeißelt wird. Überall ! Germany´s Next Topmodell oder irgendwelchen Magazinen überall sieht man nur die hübschesten Menschen. Ist schade aber ist so. Gute Frage :)

Antwort
von Seefuchs, 54

Falsch?

Auf welcher Objektiven Grundlage basiert deine Aussage?

Wenn ich mich recht entsinne hast du schon eine ähnliche Frage gestellt. Halte dir vor Augen das du die Welt Oberflächlich siehst.

Und wenn du sie so siehst ist sie es.

Kommentar von realistir ,

Falsch! Ein Subjekt kann nicht objektiv sehen, betrachten. Immer nur subjektiv.

Nochmal falsch, es wird nicht Oberflächlich gesehen, sondern relativ.
Relativ subjektiv.

Das versuchte dir Einstein zu vermitteln, aber du hast nicht zugehört, oder es nicht kapiert ;-)

Kommentar von Seefuchs ,

Falsch! Ein Subjekt kann objektiv sein. Einfaches zählen reicht: Geh in eine Innenstadt und schau wie viele ideale Paare umher laufen und wie viele nicht ideale. So kann man wesentlich objektiver sein als einfach nur ich schaue mal.

Doch es wird Oberflächlich gesehen weil nicht versucht wird es genauer zu Betrachtern das Ziel der Frage ist doch für seine Ansicht Zustimmung zu sammeln.

Was hat das mit Einstein zu tun? Wir sind hier bei Soziologie und da ist es subjektiv und nicht relativ.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community