Warum ist Trauerarbeit so wichtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um mit dem Thema Tod besser umgehen zu können.

Um herauszufinden, was einem in dieser Zeit hilft, weil jeder geht anders mit dem Verlust eines Menschen um.

Aber auch, um zu akzeptieren, dass der Tod nichts unheimliches ist, sondern was ganz normales. Denn nichts ruht ewig auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um mit dem Geschehenen/Verlust vernünftig abschliessen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das seelische Gleichgewicht durch einen aktiven Erlebens- und Verarbeitungsprozess wiedererlangen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung