Frage von IAmTheVeryBest, 140

Warum ist Thomas Gottschalk so verhasst in der deutschen Bevölkerung?

Ja...warum? Und jetzt kommt mir nicht mit dem albernen Argument, dass er sich zwanghaft versucht im deutschen Fernsehen zu halten. Das wäre eine schlichte Lüge. Er hat das seit Wetten dass nur mit einer Talkshow versucht und hat schnell eingesehen, dass dieses Format gescheitert ist.

Ich frage, weil ich gerade gelesen habe, dass nächstes Jahr eine neue Show mit ihm kommt und direkt darunter standen natürlich Kommentare wie "bitte nicht" usw.... also genau so ein hate wie hier immer zu lesen ist eigentlich.

Antwort
von eventhelfer, 78

Ich weiß nicht woher du den Schluss ziehst, dass er bei "den" Deutschen verhasst ist. Das ist sicherlich nicht so. Im TV spielt er aus eigenen Stücken keine Rolle mehr. Ab Januar macht er wieder Radio.

Kommentar von IAmTheVeryBest ,

Radio und zusätzlich Fernsehen. Ich meine TV-Show in der Ursprungsfrage

Antwort
von Meatwad, 7

Also dieser immense Hass auf ihn wäre mir neu. Dir ist schon klar, daß die Anzahl der Hater im Netz immer größer ist als in der Realität, oder?

Ich persönlich habe jetzt nicht wirklich etwas gegen ihn. Seine Formate sind jedoch schon seit langer Zeit nichts mehr für mich. Im fehlt in meinen Augen schon ein wenig der alte Elan und der richtige Platz. Vielleicht ist er im Radio tatsächlich gut aufgehoben.

Kritisieren kann ich an ihm spontan nur zwei Dinge:

1. Er begründet seinen Rücktritt bei "Wetten Dass" mit dem Unfall von Samuel Koch, sitzt jedoch kurze Zeit später in der Jury bei "Das Supertalent". Und als ich da einmal versehentlich reinzappte, ging es um einen Kanditaten, der das Seil eines Bungeespringers nur mit den Zähnen festhielt. Äußerst fragwürdige Logik.

2. Er schämt sich immer noch für die Supernasen-Filme. Für mich eher das Highlight seiner Karriere. :)

Antwort
von Einstein2016, 3

Gottschalk ist krankhaft aufmerksamkeits- bzw. geltungsbedürftig und muss immer im Mittelpunkt stehen.

Götz George hat es ihm in einen seiner Shows mal gegeben und ihm gesagt, dass er immer so oberlehrerhaft rüberkommt.

Mit seinen verzweifelten Versuchen irgendwie noch jugendlich zu wirken (Haare, Kleidung, Haribo-Werbung - macht er doch noch, oder ?) wirkt er nur noch absolut lächerlich, peinlich ! 

Das muss ihm doch endlich selbst mal auffallen ! 

Wohl ein hoffnungsloser Fall.

Antwort
von ROMAX, 39

Verhasst bestimmt nicht, aber er merkt offenbar nicht, dass es Zeit ist abzutreten. Seinen Karrierezenit hat er überschritten und gehört zum alten Eisen, d.h. ist nicht mehr zeitgerecht und nachgefragt.

Antwort
von Kandahar, 46

Wie bei jedem anderen Menschen auch, gibt es bei ihm Menschen, die ihn mögen und andere Menschen, die ihn nicht mögen.

Ich würde aber nicht sagen, dass er bei den meisten Leuten verhasst ist.

Antwort
von whiteyphantom, 70

hab ich nie mitbekommen das der irenwie verhasst ist lol

Antwort
von Omikron6, 49

Verhasst??? Wäre mir neu...

Antwort
von Iamtheone007, 67

google mal Samuel Koch in Zusammenhang mit Thomas Gottschalk. Dann kennst du den Grund.

Lg

Kommentar von IAmTheVeryBest ,

Weil die Mitarbeiter von Wetten dass keine ausreichenden Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben, ist der Moderator der Sendung, der damit nicht beauftragt war, unbeliebt? Das ist die Logik der Deutschen? ..aallles klar....erklärt jetzt so einiges. Danke für den Hinweis.

Kommentar von TokTokeinEi ,

Unglücke passieren überall .

Das müsste auch einen Herrn Samuel bewusst sein .

Kommentar von ancanei ,

Was für ein Unfug. 'Wetten dass?' lief Jahrzehnte und es hätte immer auch mal was passieren können. Aber das Risiko gehn die Teilnehmer ja freiwillig ein - einem Moderator der Sendung vorzuhalten, dass mal ein Unglück geschehen ist, zeugt nur von einer Menge Selbstgerechtigkeit und Brettern vorm Kopf.

Es ist ja nicht, als ob es den Leuten um Samuel gehen. Wenn es ihnen wirklich um den ginge, würden sie sich nach dem richten, wie er dem Moderator der Sendung gegenübersteht. Aber das ist ihnen furzegal, sie wollen einfach nur ihrer eigenen Unzufriedenheit Luft machen und schnappen sich dafür alles und jeden, der ihnen vor die Flinte kommt. Samuel ist für diese Leute einfach nur eine Rechtfertigung für ihren Sch***

Kommentar von TokTokeinEi ,

Soviel Worte die keinem Interessieren .

Antwort
von GanMar, 31

Warum ist Thomas Gottschalk so verhasst in der deutschen Bevölkerung?

Ist er das?

darunter standen natürlich Kommentare wie "bitte nicht"

Die Leute, die "bitte ja" denken, schreiben dies üblicherweise nicht hin. Also einfach nur die geäußerten Meinungen durchzählen und daraus auf ein Meinungsbild schließen, funktioniert nicht. Die Leute, die irgend etwas kommentieren, bilden keine repräsentative Auswahl. Beschäftige Dich gelegentlich einmal mit Statistik. Danach reagierst Du viel gelassener.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten