Frage von JulianSkywalker, 23

Warum ist The Legend of Zelda A Link to the Past in der Timeline ein direkter nachfolger zu Ocarina of Time (BITTE TEXT UNTEN LESEN!)?

Wie vieleicht schon sehr viele Zelda Fans wissen. Gibt es seit 2011 eine Offizielle Zelda Timeline... . Jedoch hat Nintendo durch diese Timeline nicht alle fragen beantwortet sondern nur noch für mehr offene Fragen gesorgt auf die mir bis jetzt niemand eine Antwort geben konnte.

In diesem Fall handelt es sich um den Teil "A Link to the Past". Wie man weiß ist die Timeline nach Ocarina of Time in 3 Teile aufgeteilt: Childhood Timeline, Aduld Timeline und die Failure Timeline. A Link to The Past ist Chronologisch von Oot der direkte Nachfolger. Jedoch ist er der erste Teil der "Failrure Timeline". D. h. damit überhaupt die geschehnisse aus Alttp passieren, würde der Link aus Ocarina of Time versagen, also D. h. er würde im Kampf gegen Gannon verlieren und sterben.

Was sowie so komisch ist, da Link in jedem Spiel sterben könnte und trotzdem kein Paralel Universum entsteht. Außerdem ist es ja in Oot das ziel Gannon zu besiegen und von daher sowie so komisch warum Nintendo Alttp und die Spiele die Chronologisch danach folgen in einem Paralell Universum steckt... .

Und jetzt stellt sich für mich hier folgende Frage: wenn Link in Oot sterben sollte, WER SOLLTE DANN in der Lage sein Gannon zu bannen wenn doch der Link aus Oot der auserwählte Held ist und es ansonsten keinen anderen gibt der Gannon besiegen könnte?

Aber wie wir bereits in der Vorgeschichte am Anfang von Alttp erfahren. Kam Gannondorf an das Triforce und stürzte das Heilige reich (in dem Teil das Goldende Land) ins Unglück. Jeodch sendet der König die Ritter von Hyrule aus um die Weisen dabei zu unterstüzen das Schattenreich und Gannon zu versiegeln was ihnen auch gelingt.

Aber da frage ich mich... wer und wo sind dann die Ritter von Hyrlue in Ocarina of Time? . Denn ab dem Zeitpunkt wo Gannondorf ins Heillige Reich kommt und Link 7 Jahre gebannt wird um dass Master Schwert nutzen zu können, gibt es ja dann keinen König mehr und die Weisen müssen erst von Link befreit werden. Und natürlich gibt es ja dann auch keine "Ritter von Hyrule mehr". Der einzige Kampfbereite der noch da ist ist Link. Und da Link ja sterben müsste damit der ganze misst aus Alltp passiert, also frage ich mich hier wieder mal: Wer soll denn bitteschön Gannon verbannt haben wenn Link doch angeblich bei dem versuch ihn zu besiegen starb? Denn wie gesagt ich kann mir nicht vorstellen dass es auf einmal doch noch wieder einen Held gibt der dann Links aufgabe vollendet das wäre total an den Haaren herbei gezogen. So gesehen wäre dann auch die Ganze vor Geschichte am Anfang von Alltp ungültig was ja nicht sein kann.

Also weiß jemand auf diese ganzen fragen hier eine Antwort? Wäre tolll wenn mir jemand sagen könnte warum Alltp als Nachfolger von Oot Sinn macht und mir auch denn Sinn der Failure Timeline erklären kann also mit Links Tod usw. und warum es nicht auch als Nachfolger von Four Swords Adventures hätte erscheinen können was meiner Meinung nach wegen gewissen sachen mehr Sinn macht.

Lg Julian :)

Antwort
von Flimmervielfalt, 16

Weil die Timeline von Nintendo Bullshit ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community