Frage von DerMaestro10, 30

Warum ist sie so unmotiviert?

Hallo Leute, seit ungefähr 2 Monaten ist ne gute Klassenkollegin von mir ziemlich gestresst und unmotivert für alles! Daher will sie auch nichts machen ( ist die meiste Zeit Zuhause ).Sie unternimmt nur selten was oder nur mit ihren besten Freundinnen mal was. Ich mag sie jedoch und viel mal mit ihr was unternehmen. Sie sagt immer, dass sie keine Lust auf irgendwas hat. Wie lange soll das so weitergehen? Oder was kann ich machen um ihre Lust zu steigern, sodass sie vielleicht dann doch auf ein Treffen mit mir eingeht? Kommt bitte nicht mit antworten wie z.B. :" Vergess sie" oder "Warte einfach ab", es geht schon so 2 MONATE LANG. Sie hatte mir mal gesagt, dass sie familiäre Probleme hatte ( oder vielleicht noch hat? ), doch diese waren ja vor 3 Monaten. Bitte um Rat :(

Antwort
von luciuslenius121, 8

Auch wenn es dir schwerfällt- dräng sie nicht. Dann hat sie erst recht keine Lust, weil sie sich unter Druck gesetzt fühlt. Sei einfach freundlich (aber nicht aufdringlich), gib ihr das Gefühl, dass du sie magst, und dich (ehrlich) interessiert, wie es ihr geht. Aber alles mit ein bisschen Zurückhaltung. Vielleicht kommt es ja auch einmal dazu, dass ihr allein seid. Dann kannst du dich ihr ja mal "annähern" und fragen, wie es ihr geht. Oder erzähle auch von dir. Zeige Verständis für sie und wenn ihr etwas ins Gespräch gekommen seid, kannst du sie ja auch fragen, ob die Probleme in ihrer Familie besser geworden sind. Viele Grüße :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community