Frage von ZzBlackDesire, 75

Warum ist sie so streng?

In meinem Schulzeugnis hatte ich eine 5, ist jetzt halt so. Und fünf 2er, die interessieren sie natürlich nicht. Genauso wie die gute Bemerkung. Was macht meine Mutter? Erstmal PC wegnehmen und sagen damit du Zeit zum lernen hast. 1. Ich lerne jeden Tag mindestens eine Stunde ich steh in Mathe auf einer 5 das kann man nicht lernen ich bin im rechnen allgemein schlecht. 2. Jetzt ist Wochenende und sie bleibt sturr und sagt bis du die 5 verbessert hast bekommst du deinen PC nicht wieder. In den nächsten 3 Wochen haben wir kaum Unterricht weil viele Lehrer weg sind wegen nem Ausflug. Ich kann sie einfach nicht überreden war nie aggressiv und helfe viel beim Haushalt, was soll das eigentlich? Die übertreibt einfach als ob ich jetzt das ganze Wochenende lang lernen würde.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FuckYouSuckYou, 44

Ich würde sagen: Mama Schule ist nicht alles. Ich finde es aber auch gut dass du dir Sorgen um meine Zukunft machst, aber man muss es ja nicht übertreiben. Und ausserdem ist das meine Zukunft die ich mir dann versauen würde, nicht deine. Hauptsache ich bin gesund und mir geht es gut. Ausserdem habe ich 5 2er auf dem Zeugnis, die gleichen die fünf aus. Und lernen hilft in Mathe nicht, das ist einfach Sache des Gedächtnis. Verstehe mich doch, mir Sachen wegzunehmen verbessert meine Noten nicht, eher verschlechtern. Weil du mich zusätzlich unter Stress versetzt. (Vielleicht hatte deine Mutter auch fünfen, dann sag ihr sowas). Am PC kann ich mich dann beruhigen. Ich lerne doch schon 1 Stunde am Tag, wenn sogar mehr.

Ich hoffe ich kann dir helfen

Kommentar von ZzBlackDesire ,

Danke, hat geholfen

Antwort
von haufenzeugs, 9

nein das ist überhaupt nicht streng.

1. ist es dann wohl nicht genug was du für die schule tust und der pc lenkt dich nur ab.

2. man muss mathe sogar lernen, von daher hast du für ne fünf garnichts gemacht im letzten halben jahr.

3. gerade am we hast du soviel zeit dir aufgaben zu nehmen und das thema neu aufzuarbeiten.

4. in den nächsten wochen hast du noch mehr zeit zum lernen. du brauchst den pc also garnicht.

wenn du weiter nichts tust, wird das handy der nächste gegenstand sein, der verschwindet.

Antwort
von beangato, 40

Ich bin selbst Mutter - ich finde, das ist eine überzogene Reaktion. Durch die Wegnahme bleibt ja die 5 trotzdem.

Bitte sie, das Ganze nochmal zu überschlafen.

Und Du versuch, Dich in Mathe zu verbessern - das ist nämlich zu schaffen. Vlt. kann Dir ja ein Mitschüler dabei helfen.

Kommentar von haufenzeugs ,

dann hast du den sinn der sache nicht verstanden. muttersein ist keine qualifikation eine gute mutter zu sein.

Antwort
von KannibalenCat, 44

Geh lernen statt dich hier auszuheulen! Ich finde das Verbot gerechtfertigt, weil man sich schon arg blöd anstellen muss, um eine 5 zu bekommen.

Kommentar von Landkartenmaler ,

Da ist was dran.

Kommentar von FuckYouSuckYou ,

Ich finde es respektlos sowas zu schreiben. Ich bin selbst Schülerin, habe zwar keine fünf, aber es kann auch am Lehrer liegen (hab erfahrung), und mit blöd anstellen hat das rein garnichts zutun. In der Schule wird das Gedächtnis getestet, nicht die Intelligenz.

Kommentar von KannibalenCat ,

Wenn es am Lehrer liegt, geht man gefälligst zum  Vertrauenslehrer. Wenn man ein Thema/Fach nicht kann, bereitet man sich halt am Vortag auf die kommende Stunde vor, um sich aktiv am Unterricht beteiligen zu können. Wer das nicht tut ist blöd, ganz einfach.

Kommentar von beangato ,

Das hat nichts mit Blödheit zu tun. Ich hatte auch eine Lehrerin in Sport, die mir IMMER 4en gab. Dann wechselte ich die Schule wegen Umzug und bekam 1en ud 2en. Nach erneutem Wechsel in eine andere Schule (komlpliziert zu erklären) bekam ich die Lehrerin der Schule wieder, in die ich vor dem Umzug ging - und bekam wieder nur 4en.

Kommentar von KannibalenCat ,

Do u even read

Kommentar von 67zuhjnm ,

Es hat rein gar nichts mit blöd anstellen zu tun! Ich würde meine Hände dafür ins Feuer legen, dass du auch nicht alles kannst, aber deswegen stellt man sich nicht blöd an

Kommentar von FuckYouSuckYou ,

Bei uns an der Schule sind keine Vertauenslehrer, und auch wenn, glaubst du ernsthaft die Lehrer würden etwas ändern können. Wenn sie es überhaupt versuchen. Viele taugen nichts mehr. Ich glaube du bist kein Schüler/in mehr, deshalb würde ich mich mal daraushalten ;)

Kommentar von KannibalenCat ,

Ich gehe in die 12. Klasse und der Lehrer meines Profilfachs soll Schüler der 13. ungerecht bewertet haben, woraufhin sich diese Schüler beschwert haben. Das hat uns unsere Klassenlehrerin erzählt und uns gebeten, ihr umgehend zu berichten, wenn uns das Gleiche widerfahren sollte. Ich glaube eher, du bist nicht in der Lage, dir deine Dummheit einzugestehen und suchst deswegen verzweifelt nach einem Sündenbock.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten