Frage von Niicinicole, 70

Warum ist sie fettig?

Hallo, ich hab eine SM beeline (Moped) und ich hab sie eine Stunde lang stehen gehabt und auf einmal reagiert die Hinterbremse nicht mehr während des Fahrens und sie ist komplett fettig/ölig und nach den Putzen fettet sie wieder. Woran liegt das?

Antwort
von EySickMyDuck, 24

Moin...
Aeh Digger, guck bitte mal genau nach was da Sache ist nich daß du Bremsflüssigkeit verlierst... Die ist auch recht schmierig auf glatten Oberflächen... In dem Fall kann es bei einer Fahrt ganz schnell zu einem Unfall kommen...

Kommentar von Niicinicole ,

1. bin ich win Mädchen 🙈 2. die Schläuche kontrollieren? 3. kann das dann auf die Vorderbremse gehen?

Antwort
von Alpino6, 39

Hast du erst das Getriebe Öl gewechselt oder nachgefüllt?

Vermutlich hast zu viel Öl drin.

Übeprüfe einmal den Öl Stand vom Getriebe.

Wen alles stimmen sollte,dem überlauf schlauch vom Getriebe einfach nach oben verlegen,so das die Öffnung höher ist als das einfüll loch.

Gruß

Kommentar von Niicinicole ,

sie war erst beim Service :/ komplette Überprüfung... und es ist halt nur bei der Hinterbremse

Kommentar von Alpino6 ,

Ich gehe davon aus,die Werkstatt hat bestimmt zu viel Getriebe Öl rein gemacht.

Bringe dein Fahrzeug wieder hin,die sollen es korrigieren.

Ich gehe davon aus das hinten keine bremsscheibe hast.

Gruß

Kommentar von Niicinicole ,

Dankeschön Gruß zurück

Kommentar von Niicinicole ,

also, mit meinen Moped war nichts, jemand hat mir die Bremse eingesprüht/eingefettet

Kommentar von Alpino6 ,

2mal hintereinander?seltsam.

Kommentar von Niicinicole ,

nein, ich bin gestern wo hin gefahren und beim hinfahren war noch nichts, erst nach den zurück fahren (1 stunde dazwischen) ging sie nicht mehr und anscheinend hat sich dieses Schmiermittel so sehr verteilt dass sich die Bremsscheibe immer neu eingefettet hat

Kommentar von Alpino6 ,

Hinten bremsscheibe?

Oder redest du die ganze Zeit von vorne?(vorderbremse)

Kommentar von Niicinicole ,

nein Hinterbremse

Kommentar von Alpino6 ,

Also keine bremsscheibe?sondern normale trommeln bremse?

Ich bin immer noch überzeugt das es am Getriebe Öl liegt,wen meine Frage mit ja beantwortest

Kommentar von Niicinicole ,

sie wurde eingesprüht, nachdem es geregnet hat und alles geputzt war ging sie wieder, mein Vater meinte zu mir das ein komisches Fett darauf war, was normalerweise nicht dazu gehört

Antwort
von EySickMyDuck, 39

Reagiert nicht mehr... Soll das bedeuten du merkst keinen Wiederstand beim betätigen sprich du "trittst" ins Leere? Wenn dat der Fall ist dann verlierst du Bremsflüssigkeit...

Kommentar von Niicinicole ,

ja im stehen spür ich einen Widerstand aber beim Fahren nicht mehr

Kommentar von EySickMyDuck ,

Ok, musste mich erst mal kurz informieren was du da überhaupt für 'ne Kiste hast... Die hat hinten Trommelbremsen wenn ich richtig gesehen hab und damit hat sich das mit dem Bremsflüssigkeitsverlust schon mal erledigt... Könnte durchaus wat mit dem Getriebeöl sein was vorhin genannt wurde... Da du sagst die war erst beim Service dann bring die am Besten gleich am Montag wieder hin und die sollen sich darum kümmern. Lass aber auch nochmal nach der Bremse gucken denn die Sache mit "beim fahren kein Wiederstand" usw. klingt auch irgendwie nicht so richtig gut...

Kommentar von Niicinicole ,

also, Dankeschön für diese Information hat mir sehr geholfen! jedoch bei meinen Moped war nichts defekt, jemand hat mir die Bremse ei gesprüht/eingefettet!

Kommentar von EySickMyDuck ,

Danke für die Rückmeldung... Dat is aber 'ne üble Sache... Wenn du nichts weiter darüber weißt dann solltest du es evtl. der Polizei melden denn ein Scherz ist das nicht... Will dir jetz keine Angst machen aber es denkt erstmal keiner in diese Richtung... Mir wurden vor einiger Zeit an allen 4 Rädern meines Autos die Radschrauben gelöst und ich hab es auch erst beim fahren gemerkt. Hab dies einem Kumpel erzählt der RA ist und der sagte mir das dies strafrechtlich gesehen als "vorsätzliche Tötung" (o. so ähnlich) angsehen wird.

Kommentar von Niicinicole ,

das ist ziemlich schlimm :/ mein Vater ist Polizist und hat jetzt eine Anzeige auf unbekannt ausgestellt

Kommentar von EySickMyDuck ,

Ok... Dein Dad ist Cop... Damit ließe sich vielleicht auch diese miese Aktion erklären. Wer weiß, es gibt genügend Deppen die er in irgendeiner Form verärgert haben könnte, manchen reicht oft schon die Tatsache das man bei der Polizei ist... War auf jeden Fall die richtige Entscheidung und 'n Cop in der Familie is da bestimmt auch kein Nachteil. Ich hoffe die erwischen den Pfosten und nehmen ihn hart dran weil solche Aktionen sind echt unterste Schublade...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten