Frage von ich1234567 24.05.2010

Warum ist sex in der öffentlichkeit verboten?

  • Antwort von avaco 24.05.2010
    39 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil nicht nur schöne Menschen sex haben....

  • Antwort von heinmueck 24.05.2010
    9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Durch offentlichen Sex kann die sexuelle Selbstbestimmung der unfreiwilligen Zuschauer beeinträchtigt werden. Das Auskosten der eigenen Freiheit geht also auf Kosten anderer.

  • Antwort von antonzora08 24.05.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    weil du damit die öffentlichkeit "erregst". neider... nein mal im ernst es würden zu viele nutzen und dann ist auch net mehr schön. die freiheit des einzelnen hört da auf wo jemand anderes sich eingegrenzt oder begrenzt fühlt...

  • Antwort von Couchjumper 24.05.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wer vor andernen Leuten Sex haben möchte, hat heutzutage genug Möglichkeiten dafür vor Menschen, die zuschauen möchten.

    Wenn Wilhelm und Kunigunde Sex haben möchten, wünsche ich viel Spass, dann aber bitte nicht vor meinen Augen.

  • Antwort von xLilly91x 24.05.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Versteht sich doch von selbst... Willst du in der Stadt gemütlich mit Freunden etwas trinken, während sich neben dir ein Pärchen vergnügt? Außerdem sind auch Kinder und Jugendliche da, die das ganze beobachten könnten/würden.

  • Antwort von Krummsaebel 25.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    weil wir in einem polizeistaat leben

  • Antwort von jospe 24.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    das zählt unter die rubik "erregung öffentlichen ärgernisses" und ist deshalb verboten

  • Antwort von jobul 24.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Weil wir eine Affengesellschaft sind, in der nur der Oberaffe (Papst) lieben darf. Da das aus einleuchtendenden Gründen unpraktikabel ist, dürfen es auch andere mit seinem Segen tun, aber natürlich nur im Dunkeln (damit er es nicht sehen muss).

  • Antwort von Mirabella15 24.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Erregung öffenlichen Ärgernisses warscheinlich

  • Antwort von Gottie 25.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Weil es Neider gibt die dann einem oder eine Anzeigen,aber "Out Door" Sex ist was HERRLICHES!!!Und weil som manchen das Zipfi nicht steht!!

  • Antwort von Fragant 24.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Weil sich andere gestört fühlen könnten, vor allem Kinder sollten solchen Anblicken nicht ausgesetzt werden. Jedoch ist nicht verboten, was man nicht sieht, z.B. im Kornfeld, hinterm Busch, Nachts am Strand hinter einem Boot etc. Es gibt nichts Schöneres, als die Liebe unter freiem Himmel. Allerdings in Zeiten der Handycams und Youporn würde ich lieber darauf verzichten ;-)

  • Antwort von Gockeline 24.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wer fragt denn so blöd. Will jemand immer den Leuten beim Sex zuschauen. Wenn du wüßtest,dass der Sexualtrieb so stark ist und kaum zu kontrollieren ist,würdest du nicht so dumm fragen.Überall wird stimmuliert und bringt den Menschen mehr Druck wie sie ihn unter Kontrolle halten können.Warum glaubst du gibt es so viele Vergewaltigungen und Mißbrauch?Wer so fragt ist schon selber sexualisiert.

  • Antwort von evangelista 24.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    @ Aus welchen Grund musst Du Deine Intimität zur Schau stellen?

    @ Brauchst Du Zuschauer dazu? Was soll das für einen Sinn haben?

    @ Früher hätten Menschen eine solche Frage überhaupt nicht gestellt.

    @ Aber die Zurschaustellung der Sexualität ist ja heute bereits gang und gebe. (Vergl. Sexmessen; Filme)

    @ Die Menschen verlieren immer mehr ihre Hemmungen und glauben, dass sie ihre Intimitäten zur Schau stellen müssen.

  • Antwort von Azizamasrya 24.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Gute Frage, wenn doch im Fernsehen schon alles zur Schau gestellt wird!

  • Antwort von QuasiModo9999 24.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Weil man dann nicht mehr die Ausrede bringen kann: "Leider bin ich im Verkehr, stecken geblieben"...

  • Antwort von grisu13 24.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Willst du dabei zuschauen wenn die es in jeder ecke machen ??

  • Antwort von susi3 08.12.2012

    Weil wir keine Tiere sind, die nur nach dem Instinkt reagieren.

  • Antwort von horne 03.06.2010

    Jugendliche habe ich schon öfter in Bussen und Bahnen oder auch auf Bänken beim öffentlichen Sex gesehen, die machen das so raffiniert, dass sie schnell wieder bedeckt sind, wenn doch mal die Polizei kommen sollte.

  • Antwort von chefin57 24.05.2010

    Zum einen, weil es eben verboten ist.

    Zum anderen wegen der oben schon genannten Gründe. Zum weiteren wegen der Kinder, die dadurch schaden nehmen könnten. Warum? weil keiner mit denen vernünftig darüber sprechen tut.

    Ein weiterer Grund ist der, dass die Kirche das vor grauen Zeiten mal verboten hat. Wer lesen kann kann erfahren, dass es in fast jeder Kultur üblich war, dass Kinder und andere Erwachsene an den Umgang mit dem Thema gewohnt waren und damit umgehen konnten.

    Nun ja, man muß es ja nicht in der Öffentlichkeit tun. Wer den Kick des beobachten werden braucht, der soll hallt in einen Swingerclub gehen. Da kann man seinen Spass haben und an Zuschauern mangelt es meistens auch nicht.

  • Antwort von crazzy123 24.05.2010

    weil es eben verboten ist wer will denn schon freiwillig in der öffendlichkeit bum.....sen

  • Antwort von manal89 24.05.2010

    was für kranken Geselschaft gib es hier!!O´Gott vergib uns!!!

  • Antwort von H00ka 24.05.2010

    ich tippe auch auf: die "sexuelle Selbstbestimmung anderer" zu waren

  • Antwort von Praline 24.05.2010

    Ach, laß sie doch! Im Busch - husch, husch!

  • Antwort von Riverplatense 24.05.2010

    Das weiß ich nicht... Es ist das wohl eine weitere alte Konvention, die außer ihrer Tradition keine Begründung hat.

    Andererseits ginge der Reiz an der Sexualität vielleicht ein wenig verloren, wenn sie so ziemlich allgegenwärtig wäre...

  • Antwort von MarcSu 24.05.2010

    Weil sich die Menschen im Gegensatz zu den Tieren noch eine gewisse Intimsphäre erhalten sollten.

  • Antwort von CyberAttack 24.05.2010

    un wieso stellst du so doofe fragen ? .... les dir gesetzbuch durch ^^

  • Antwort von jtoll 24.05.2010

    . . . das liegt daran, dass viele es nicht kapieren. . . Sex ist nur eine art überdruck. . .. ihren Sex betreiben sie durch Titel oder sie haben keinen . . die erlösung im jehnseits . . . wir haben recht hähähä der Körper kennt keine öffentliche wahrheit . . . wissen, bestimmen . . macht

  • Antwort von Playahata 24.05.2010

    weil es Erregung öffentlichen Ärgernisses ist.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!