Frage von LostDesolate, 49

Warum ist Schwarzarbeit ein schweres vergehen an der Sozialversicherung?

Antwort
von Gerneso, 21

Weil man Geld schwarz einnimmt - und nicht ordnungsgemäß Steuern und Sozíalabgaben zahlt.

Antwort
von Suboptimierer, 34

Ein Schwarzarbeiter zahlt keine Sozialabgaben. Auch der Staat kassiert keine Steuern.

Antwort
von kenibora, 19

Nicht nur an der Sozialversicherung, sie bekommt weniger Beiträge, bei gleicher Leistung. Auch gegenüber dem Finanzamt und somit dem Steuerzahler....es werden weniger Steuer (garkeine) bezahlt!

Antwort
von Abuterfas, 27

Weil Arbeitgeber und Arbeitnehmer keine Beiträge abführen.

Antwort
von Liesche, 15

Weil Du keine Steuern dafür berechnen läßt,  Steuerhinterziehung!

Antwort
von Griesuh, 8

da dadurch nicht nur Millionen, sondern schon Milliarden an beiträgen an den Sozialkassen vorbei geschmuggelt wird und dadurch jeder der seine Beiträge zahlt betrogen wird. Auch steigen durch solch ein Verhalten regelmäßig die Beiträge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten