Warum ist Salah abdeslam geflüchtet, wieso hat er sich nicht wie die anderen in die Luft gesprengt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Darüber lässt sich nur spekulieren, es gibt mehrere Möglichkeiten.

Vielleicht war er im Angesicht des bevorstehenden Todes feige oder aber er war reumütig und hat seine Meinung gegenûber dem IS geändert.

Laut Medienberichten wäre es nicht auszuschließen, dass er u.a. vor dem IS auf der Flucht ist aber auch hier lässt sich lediglich spekulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reality010
21.11.2015, 13:35

Ich habe gelesen, die ausländischen IS-Rekruten werden gezwungen Selbstmordattentäter zu werden, falls sie es nicht freiwillig machen. Ansonsten werden sie umgebracht. Wer also dem IS beitritt stirbt so oder so. 

0

Er hat es nicht getan, weil er Anzeigen wegen Lärmbelästigung fürchtete.

Aber warum sollte sollte man ihm seinen eigentlichen Herzenswunsch versagen? Am besten führt man ihn mit seinem Bumm-Bumm-Gürtel auf eine abgelegene Müllhalde, gibt ihm den Auslöser in die rechte Hand und wartet – wenn's sein muss einen Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er nicht an die 72 Jungfrauen glaubt. Er hatte wahrscheinlich Angst, daß ihm im Paradies nur eine 72jährige Jungfrau erwartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Typausulm
21.11.2015, 08:53

:-)

0