Frage von germanyboy83, 74

Warum ist Russland so stark in Schach?

Antwort
von Ansegisel, 54

Das ist dort eine Art Volkssport und viel populärer als bei uns. Und wo viele sich mit einem Sport auch in Vereinen beschäftigen, werden auch mehr Talente entdeckt und gefördert.

Antwort
von JBEZorg, 31

Weil man Schach spielt, warum denn sonst? So werden auch mehr Talente entdeckt.

Antwort
von Oselomirnix, 13

Es ist dort ein Volkssport. Quasi jeder spielt es oder hat es mal gespielt.

Antwort
von Justwannaknow1, 54

Es ist ein Volkssport und macht im Grunde genommen schlauer, deswegen können Russen auch gut programmieren:

In dem Text sind ein paar kleine Merkmale wieso Schach in Russland beliebt ist:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sowjetische_Schachschule

Antwort
von wolfgang1956, 17

Gezieltes Training der Kinder durch Schachlehrer und Großmeister

Man glaubte, Schach fördere intellektuelle Fähigkeiten, was aber noch immer nicht bewiesen ist, da das Nachdenken über Strategie und Taktik beim Schachspiel schon sehr spezifisch ist. Außerdem kann man durch beständiges Lernen auch Naturwissenschaftler, Jurist, Mediziner, Wirtschaftswissenschaftler, Konzertpianist oder -geiger … werden. Für echte Spitzenleistungen werden auch hier vielfältige Kenntnisse benötigt!

Die Frage ist jedoch so, wie sie oben geschrieben wurde, falsch gestellt. Russland ist doch mehr als nur Schach … :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten