Frage von wochenendezuend, 14

warum ist rechtspopulismus so erfolgreich ich dachte wir hätten das thema vor 71 jahren abgehakt?

Antwort
von voayager, 7

Die Kräfte, die einst die NSDAP förderten, sind auch heute noch an der Macht. (Banken und div. andere Konzerne) Der Kapitalismus mit all seinen Gebrechen ist daher noch am Ruder, daher gilt folgender Grundsatz von Brecht: "der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch".

Ganz wichtig auch noch dies: Deutschland hatte sich nicht selbst vom Hitler-Faschismus befreit, kämpfte für ihn hingegen bis zur letzten Patrone. Daher ist hierzulande die Demokratie nur schwach entwickelt.


Antwort
von MrMiles, 11

Wenn du die globale Entwicklung betrachtest ist das momentan ein weltweiter Trend.

Schwer zu sagen ob das nicht der "natürliche" Verlauf der Dinge ist. Offene Grenzen, feste Länder, vernetzte Infrastruktur. Die Menschheit ist stetig im Wandel. Wohin das führt, liegt letztlich an uns allen.

Kommentar von Gamerx3x ,

Trend wo lebst du denn ? 

Kommentar von MrMiles ,

Nicht hinter dem Mond.

Einige populäre Beispiele wären Deutschland, Frankreich, England, Russland, Polen, Ukraine, Türkei, Korea und jetzt auch die USA.

Kommentar von Gamerx3x ,

ne die sind nur aufgewacht .. ! denk mal nach.. 

komischerweise stehen die zb im Amerika früh in der schule und singen erstmal ihre Nationalhymne und wir?? 

Die stehen zu ihrem Land und verraten es nicht ! 

Kommentar von Shika2211 ,

Ich finde es auch Schade, dass wir in Deutschland nicht etwas patriotistischer sein können.

Aber leider haben wir uns schon in der Vergangenheit soviel erlaubt, dass unsere liebe Frau Merkel sich nicht traut irgendwas zu machen, was die ehemaligen Besatzungsmächte beunruhigen könnte.

Wir haben leider sehr verschärfte Einschränkungen in Sachen Militär, weshalb wir nunmal auf andere Nationen angewiesen sind.

Das Problem bei dir ist wahrscheinlich, dass du nicht den Unterschied zwischen Patriotismus und Nationalismus kennst.

Antwort
von archibaldesel, 8

Vermeintlich einfache Lösungen kommen nie aus der Mode. 

Kommentar von MickyFinn ,

Nunja.. einfach Lösungen sind besser als keine Lösungen. ;)

Antwort
von kuechentiger, 10

Das passiert vielleicht, wenn man alles mit political correctness zukleistert...

Kommentar von Gamerx3x ,

lügen hetzerei Dank der Medien und der dummen Bevölkerung 

Antwort
von Shika2211, 8

Hetzen auf Minderheiten ist immer ziemlich leicht. Früher hat Hitler es halt bloß wesentlich besser hinbekommen durch Propaganda etc.

Antwort
von NewKemroy, 8

Vermutlich weil die Links-Populisten nicht so laut, polarisierend und bissig sind.

Antwort
von Sagittarius1989, 7

weil rechte nicht automatisch Nazis sind,ich kann auch sagen warum sind die linken erfolgreich ich dachte nach Stalin und den Sozialismus wüsste man das es nicht gut ist links zu sein.

Antwort
von Gamerx3x, 7

Alter das ist ne Einstellung und wer sich mal in der Welt umschaut und sich für politische dinge interessiert der merkt dass was extrem verkehrt läuft... komischerweise klappt es überall auf der Welt siehe Südkorea -die wollen die Pak durch massenprodeste abschieben und in Amerika sind die auch aufgewacht und haben trump gewählt 

... Nur wir dummen deutschen Nicken immer noch obwohl die Mehrheit die Merkel abschieben will... 

Kommentar von baindl ,

obwohl die Mehrheit die Merkel abschieben will... 

Da täuscht Du Dich!

http://www.forschungsgruppe.de/Aktuelles/Politbarometer/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community