Warum ist rasenballsport leipzig "Mist"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten beschreibt es der Spruch "Football is for you and me not for fucking industry". Mir persönlich ist der Verein egal, aber viele mögen es nicht, dass der Verein ein reines Werbeprodukt ist, also ein Verein mit kommerziellen Zweck. Die Transferpolitik von RB find ich gut, allerdings finde ich es nicht so toll, dass wegen so einem Verein Traditionsvereine Platz machen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil RedBull nicht einmal aus der Umgebung kommt wie bei Hoffenheim, Wolfsburg, Bayer Leverkusen etc.
Wolfsburg und so sind zwar auch nicht so beliebt aber lang nicht so schlimm wie RB!

#NeinZuRB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie komplett von Red Bull sind und die alles entscheiden und nicht der Verein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?