Frage von spidermonkey,

warum ist quark gesund?

intressiert mich wirklich!

Hilfreichste Antwort von siller,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weil Quark sehr viele Proteine und Enzyme enthält, die gut für Muskeln und Knochen sind, bei vergleichsweise niedrigen Kalorien (sofern man auf Magerquark achtet). Die enthaltene Eiweisse darin sind vor allem stark sättigend und gut für die Verdauung. Im Übermaß übersäuert Quark aber den Körper oder belastet die Nieren. Sportler übertreiben damit oft. Deswegen muß man viel Wasser dazu trinken und darf auch nicht jeden Tag Berge davon essen. Als Diätmaßnahme ist Quark allerdings eine sehr gute Ergänzung in der Ernährung.

Kommentar von klasch59,

Milch und Milchprodukte nach dem 3. Lebensjahr sind keines Falls gesund...
http://www.youtube.com/watch?v=yiUQ9ZtoNgc&feature=BF&list=PLD650470BB92...

Kommentar von Aspirin,

was dieser Prof. Dr. Walter Veith so nichtssagend ueber die Milch erklaert, ist Kindergarten-Niveu.

Milch ist zwar in grossen Mengen nicht nur Gesund, es aber grundsaetzlich als ungesund zu bezeichnen, ist der gleiche Quatsch, wie von Fleisch, Salz, Zucker, Eiern etc. behauptet wird.

Bei allem kommt es nur auf die Menge an!

Kommentar von klasch59,

Die Kuhmilch muss grundsätzlich als ungesund bezeichnet werden, da gibt es kein Wenn und Aber. Da empfehle ich "Die China Study", ein fantastisches Buch und die weltweit größte Epidemiologische Studie aller Zeiten.

  1. Das ß-Casein A1 der Kuhmilch ist auch in kleinen Mengen schädlich,
  2. Galaktose der Kuhmilch gehört nicht in den Menschlichen Körper.

!!!KUHMILCH VON A1 KÜHEN IST GIFT IM MENSCHLICHEN KÖRPER!!!

Die Quellenangaben habe ich alle geprüft, sonst würde ich das niemals hier posten. Du findest wissenschaftliche Forschungsergebnisse, die eindeutig die Schädlichkeit der Milch nachweisen, sogar auf PubMed und anderen anerkannten Publikationsservern. Wenn ß-Casein von A1 Kühen ins Blut gelangt wird ein Antikörper gebildet und dieser Antikörper tötet die ß-Zellen in den Pankreas, was zur Folge hat das kein Insulin mehr produziert werden kann. Das ist Diabetes mellitus Typ 1, eine unheilbare Krankheit. Außerdem begünstigt das Casein Krebswachstum, wurde auch schon mit Herzinfarkten und Schlaganfällen in Verbindung gebracht. Dann noch mal zum Lesen:
http://www.milch-den-kuehen.de
Jeder hat die Freiheit sein Wissen zu erweitern und immer dazu zu lernen, aber auch das Recht es nicht zu tun.

Antwort von aries74,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es enthält viel Eiweiß, Calcium und Phosphat. Dafür aber wenig kcal und Fett.

Antwort von Aspirin,

Balsam fuer die Leber

Antwort von janionda,

weil es mit Magermilch zubereitet wurde und das wenig Fett enthält Quark schmeckt daher net so gut weil es wenig Fett enthält!

Antwort von Hangtime97,

ja hat protein

Antwort von uli67,
Antwort von Iccor,

quark ist gesund weil er halb mager ist und keine viele fette / bzw zucker in den quark enthalten ist

Antwort von Bujin,

Es enthält wichtige Proteine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community