Frage von Dichterseele, 49

Warum ist plötzlich der Empfang weg?

Im März erstand ich einen neuen Telefunken Fernseher mit eingebautem Receiver, der mich positiv überraschte: Ich konnte plötzlich mehr Sender empfangen, als zuvor. Darunter auch TV5Monde - einen Gemeinschaftssender von Frankreich, Belgien und der Schweiz.

Ich freute mich, hierbei mein Gehör fürs Französische zu schärfen. Doch vor einer Woche hatte ich plötzlich keinen Empfang mehr. Ich führte dies auf die Unwetter zurück, die den Satellitenempfang bei Gewitter manchmal beeinträchtigen. Heute haben wir blauen Himmel, die Sonne scheint, doch dieser Sender kommt trotzdem nicht mehr rein.

Woran kann das liegen? Ich wohne in Ostfriesland, empfange Servus-TV aus Salzburg, Belgien liegt nur halb soweit weg...

Was kann ich tun?

Antwort
von teutonix1, 39

Es könnte sein, dass der Sender die Frequenz gewechselt hat. Hilft ein Sendersuchlauf?

Kommentar von Dichterseele ,

Wenn ich wüsste, wie der funktioniert...

Ich hatte einfach durchgezappt und die Sender übers Menue dahin verschoben, wohin ich sie haben wollte.

Kommentar von Dichterseele ,

PS. habe den Sendersuchlauf gefunden, der würde aber meine gesamte Reihenfolge wieder durcheinanderbringen...

Ich habe gesucht, ob ich TV5Monde weiter hinten nochmal finde - nix.

Kommentar von teutonix1 ,

Wenn der TV keine gesonderte Möglichkeit hat, die Sender zu sortieren, musst du wohl in den sauren Apfel beissen und das wieder manuell machen.

Kommentar von Dichterseele ,

Gott sei Dank hab ich das nicht gemacht - inzwischen weiß ich, dass TV5monde von einem Hacker-Angriff zerstört wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community