Frage von mmfhh, 25

Warum ist Pazifik-Fisch so günstig im Vergleich zu Fischen anderer Herkunft, ist das vlt wegen Fukushima?

Letztens war ich im Supermarkt und stellte fest, dass der günstige Fisch eigentlich fast immer aus dem Pazifik kommt. Fand ich schade, weil ich den eher nicht kaufen wollte. Vlt kann man den Fisch aber auch bedenkenlos essen, das weiß ich nicht ...

Antwort
von stubenkuecken, 20

Im Pazifik kann mit größeren Netzen gefischt werden, es fehlt jegliche staatliche Kontrolle. Der unerwünschte Beifang (Delfine, Kleinwale, Haie, zu kleine, zu junge Fische usw.) werden einfach tot wieder über Bord geworfen. Jemehr Schaden der Umwelt zugeführt wird, um so billiger der Fisch.

Antwort
von DieterBuschkatz, 19

Fast alle Fische sind mit diversen Giftstoffen "verseucht".

Vllt. ist die Strahlenbelastung der Fische vor der japanischen Küste höher als normal, dafür hat dann der Alaska-Seelachs z.B. giftige Plastikteilchen oder Abwässer aufgenommen.

Unbekümmert essen kannste kaum was.

Außerdem ist der Pazifik so groß, dass sie wohl nicht nur wegen Fukushima die Preise für alle dort lebenden (obwohl, jetzt ja eher toten) Fische drücken würden.

Kommentar von mmfhh ,

Vlt kauft den Pazifik-Fisch keiner mehr und deswegen muss man den günstiger raushaun, damit zumindest irgendwas noch reinkommt!

Kommentar von DieterBuschkatz ,

Wage ich zu bewzeifeln. Die meisten haben Fukushima eh schon längst wieder vergessen

Kommentar von mmfhh ,

Ja ich glaub auch. Aber ich schätze, wenn ich wo essen gehe, kommt der Fisch bestimmt aus dem Pazifik, weil viele Restaurants Geld sparen wo's nur geht!

Kommentar von DieterBuschkatz ,

Wie schon gesagt ich glaube nicht dass das preisliche einen Unterschied macht und qualitativ ebensowenig. Der Fisch kommt natürlich auch immer auf den Preis an.

Antwort
von Chrisslybear5, 19

Ich würde mir mehr Sorgen bzgl. Mikropartikeln von Plastikmüll im Meer machen wie über Strahlung. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass der Pazifik der größte Ozean ist und viele fischreiche Gegenden besitzt.

Kommentar von stubenkuecken ,

Um Mikroplastik in den Meeren zu verhindern hilft es auf Kunststoffe zu verzichten und auf Kosmetik und Hygieneartikel mit Mikroplastik zu verzichten. Wie man Müll und Dreck vermeidet weis jeder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community