Frage von CandyLady, 29

Warum ist mir seit gestern schwindlig?

Ich habe es gestern nachdem aufwachen bemerkt, dass mir auf einmal schwindlig ist. Seit gestern ist es etwas besser geworden, aber ich kann mich nicht so gut bücken, dann wird es mir wieder so komisch. Ich habe auch bemerkt, wenn ich im Bett auf der linken Seite liege dreht sich auf einmal wieder alles. Auf der rechten Seite habe ich das nicht. Was könnte das sein? Ich mache mir langsam Sorgen.

Antwort
von Alex92fromHell, 19

Wahrscheinlich Probleme mit dem Kreislauf. Versuch viel zu trinken und wenn es nicht besser wird geh am Nachmittag zum Arzt

Antwort
von Kingfrosch, 15

langsam aufstehen, aus dem sitzen oder liegen. Wenn du wenig sport machst und viel schläfst ist das der Kreislauf. Also sport machen und aktiver leben, nicht länger als 9h schlafen. Das geht auch nicht von heute auf morgen.

Antwort
von BlackRose10897, 17

Könnte eventuell Lagerungsschwindel sein.

Am besten zum Arzt gehen.

Ich bin damals zuerst zum Orthopäde um auszuschließen, dass es von der HWS kommt und bin dann zum Neurologe überwiesen worden. Dieser hat mir dann Tabletten und Manuelle Therapie verschrieben. Zusätzlich gab er mir ein Blatt mit einer Übung, die ich durchführen sollte. Seither keine Probleme mehr.

Antwort
von Wonnepoppen, 11

Könnte von der HWS kommen?

Wenn es nicht besser wird, mal zum Orthopäden gehen?

Antwort
von PetraausH, 3

Hi, mir ist sehr oft schwindlig (z.B. bei extremem Wetterwechsel). Bei mir liegt es daran, dass ich zu niedrigen Blutdruck habe. Ich würde das mal beim Hausarzt checken lassen

Antwort
von Belladonna1971, 7

Es klingt ein wenig nach Lagerungsschwindel. Suchen Sie Ihren Hausarzt oder HNO Arzt auf. Das Gleichgewichtsorgan sitzt im Innenohr.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community