Frage von Manymen24x,

Warum ist mir morgens immer schlecht.

Hallo ich bin gestern morgen aufgestanden mir war es schlecht und heute morgen auch und ich hab dazu noch magenschmertzen

Antwort von mrsmarple,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hallo...probier es mal mit fencheltee ober hol dir aus der apotheke vomex a drages,aber wenn es dann nach 2-3 tagen nicht besser ist,auf jeden fall zum doc

Antwort von istie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht ein Magengeschwür oder eine Magenschleimhautentzündung. Geh auf jeden Fall zum Arzt.

Antwort von Euterpe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht ein Magen-Darm-Infekt. Geh besser zum Arzt!

Antwort von jakla,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

schwanger!

Kommentar von maiki01,

als Mann? Höchstens Kopfschwanger. Aber dann hätte er eine Umstandsmütze auf

Antwort von noor181,

geh zum arzt mein freund hatte auch jeden morgen bauch schmerzen und er hatte eine entzündung

Antwort von lamagoes,

das gefühl habe ich auch sehr oft meist ist es bei mir so wenn ich abends zu spät noch was gegessen habe hat sich mein Magen bis morgens noch nicht richtig regeneriert. Meißt hilft bei mir ein kalter Kakao - wegen dem Traubenzuckergahlt beruhigt sich mein Bauch wieder - ACHTUNG!!! Das ist kein Arzt Tipp sondern nur meine Erfahrung - sollte es schlimmer und regelmäßig auftreten solltest du doch zum Arzt gehen.

Antwort von tomknopf,

Hört sich nach einer Magenschleimhautreizung an... Ein Glas Milch soll in dem Moment Wunder wirken ;)

Antwort von EvilEnte,

die medien sagen doch, dass momentan der norovirus im umlauf ist. einfach mal zum onkel Doc düsen und sich durchchecken lassen

Antwort von mugel,

eins von den 30 Bierchen gestern war wohl schlecht :-))
Nein ernsthaft: sofort zum Arzt!!!

Antwort von hirnschiss,

noch nichts gegessen? erstmal duschen das hilft doch meistens :)

Antwort von maiki01,

abends zu viel gegessen oder gesoffen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten