Frage von glizsgirl, 57

Warum ist mir immer so eiskalt?

Heii, Also seid Herbstanfang friere ich durch gehend. Jetzt grade z.B. trage ich ein Paar Socken und darüber noch ein Paar selbst gestrickte Socken aus Baumwolle, eine gefütterte Jogginghose, ein enges lang ärmeliges Shirt und einen gestrickten Pulli darüber, ich trinke die ganze Zeit Tee und meine Heizung ist auf 3 und trozdem friere ich. Wenn ich Sport mache oder bade dann natürlich nicht aber ansonsten ständig. Vorallem morgends an der Bushaltestelle obwohl ich mir extra diese total warmen UGGs gekauft habe (ich weiß) habe ich eis klate Füße. Vitamine nehme ich auch genügend zu mir. Danke im Vorraus!!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 29

Übelkeit aus Deiner anderen Frage und Kältegefühl gehören zu den Symptomen eines Eisenmangels, da bei Eisenmangel das Blut zu wenig Sauerstoff transportiert. Sauerstoffmangel löst Übelkeit aus und der Stoffwechsel vermindert die Wärmebereitstellung. Ausserdem kann Eisenmangel eine Schilddrüsenunterfunktion auslösen da die Schilddrüse zur Herstellung der Hormone viel Eisen benötigt. Lass am Besten mal die Blutwerte checken - und zum Thema "Eisenmangel" kannst Du auch hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort
von BlackRose10897, 39

Schon mal beim Arzt deswegen gewesen?

Folgende medizinische Gründe könnten nämlich dahinter stecken:

zu niedriger Blutdruck

Diabetes

Unterfunktion der Schilddrüse

hormonelle Umstellungen

akuter Eisenmangel

Hast Du sonst irgendwelche Beschwerden? Bist Du oft sehr müde z.b.

Ich hatte nämlich das gleiche Problem, war außerdem ständig müde und schlapp u.a. Dann hat man bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt.

Kommentar von glizsgirl ,

Danke dir. Den Verdacht hatte ich auch schon. Hast du damals abgenommen oder muss man bei einer Schilddrüsenunterfunktion nicht umbedingt abnehmen? Und ja müde bin ich oft aber ich habe es bis jetzt immer auf die Schule und das frühe Aufstehen geschoben.

Kommentar von putzfee1 ,

Untergewicht fehlt noch bei der Aufzählung der möglichen Ursachen.

Kommentar von BlackRose10897 ,

Bei einer Schilddrüsenunterfunktion nimmt man eher zu als ab. Muss aber nicht sein. Eine Freundin von mir hat auch eine Unterfunktion, aber ist klapperdürr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community