Frage von Selda2Neymar, 86

Warum ist Michael Joseph Jackson gestorben?

Antwort
von Bambi201264, 65

Ist er nicht. Sein Tod wurde nur vorgetäuscht. Er lebt jetzt mit Elvis, Marylin, Jimmy Dean usw. auf der unbekannten Insel. Dort geniessen sie endlich ein normales Leben :)

Antwort
von Woropa, 51

Er ist an einer Überdosis von Medikamenten gestorben, Schlafmittel war da wohl auch dabei.

Antwort
von gMJfaW, 77

Er hatte Schlafprobleme. Da bei ihm selbst Schlafmittel nichts gebracht haben, hat sein Arzt ihm ein Narkosemittel verabreicht (Propofol). Daran ist er am frühen Nachmittag in Los Angeles gestorben.

Antwort
von nowka20, 28

allen menschen wird deren todesstunde bei deren geburt mitgegeben.

Antwort
von Strolchi2014, 73

Weil er zu viele Medikamente genommen hat.

Antwort
von Melissamiraelma, 68

Er hat zu viele medikmente genommen die dann zur drogen geworden und ich glaube sein Arzt ist im knast weil er das gnz bewusst gemacht hat mit voller absicht bin aber ned sicher

Kommentar von DrMrLachimus ,

Ja, so ungefähr. Michaels Arzt hat ihm leider zu viele Medikamente verschrieben, Michael ist an einer Überdosis gestorben. Nach seinem Tod hat man dann den Arzt angeklagt (wegen fahrlässiger Tötung). Er saß auch im Gefängnis, ist aber inzwischen wieder frei.

Antwort
von hakunamatata56, 86

Er hatte überdosis an Medikamenten und es wurde vermutet, dass sein Arzt es extra gemacht hat

Antwort
von DrMrLachimus, 69

Die Umstände sind ein bisschen rätselhaft, aber das, was an die Presse gelangt ist, ist hier nachzulesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Jackson#Tod

Antwort
von nordseekrabbe46, 62

err wollte nicht mehr leben

Antwort
von Andrea39, 47

Damit Michael JOE Jackson endlich leben kann! ;)

Antwort
von Hayat17, 45

Wegen Propofol.

Hast du 2009 geschlafen? Darüber wurde sehr oft berichtet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten