Frage von DerEierSalat0, 60

Warum ist meine Stimme auf Sprachaufnahmen anderes?

Z.B auf Sprachaufnahmen oder Videos ist IMMER meine Stimme voll komisch Warum eigentlich?

Antwort
von Rolf42, 41

Du hörst deine Stimme dann so, wie sie für Andere klingt.

Seine eigene Stimme hört man anders, weil der Schall nicht nur durch die Luft sondern auch durch den Körper zum Ohr übertragen wird.

Antwort
von Hamsterking, 40

Das liegt daran, dass die Stimme, die du bei einer Sprachaufnahme hörst deine "richtige Stimme" ist. Die Stimme, die du selbst hörst klingt tiefer, weil der Schall von deinem Kehlkopf direkt zur Ohrmuschel geleitet wird und durch das Gewebe sowie Flüssigkeit den Ton abstumpft bzw. tiefer macht. Deine Stimmbänder vibrieren sozusagen mehr und öfter, sodass es sich für dich tiefer klingen lässt. Verlässt aber der Schall deinen Mund, so fehlt ein Teil dieser Vibration und der Ton klingt für andere etwas höher.

Hoffe, ich konnte helfen :)

Kommentar von illtry ,

Sehr schöne Antwort! //illtry

Antwort
von pn551, 25

Jeder, der das erste Mal seine Stimme auf Band hört, ist entsetzt. Aber das Kuriose daran ist, daß man bei Aufnahmen, auf denen mehrere Leute sprechen und man seine Stimme das erste Mal, würde man sie trotzdem heraushören und erkennen.

Antwort
von SteffiSimFan, 26

Das ist so wie dich andere Personen hören. Also deine wahre Stimme! 
man selbst hört sich durch die Vibration der schädelknochen anders. :) 

Antwort
von gerolsteiner06, 12

Die Frage ist falsch gestellt.

Die Stimme ist nicht anders, sondern kommt Dir nur seltsam&ungewohnt  vor, weil Du deine eigene Stimme nicht hoerst, wenn Du sprichst. Bzw. sie durch den Kopf direkt bei der Stimmerzeugung warnimmst und nicht durch die Ohren akustisch hoerst wie eine externe Lautquelle.

Antwort
von CallMeLeonardo, 47

Die Stimme auf der Sprachaufnahme ist deine "Wahre Stimme".

Zumindest wenn das Geräte einwandfrei Läuft ;)

Antwort
von Griesuh, 15

Da jedes handelsübliche Mikrofon und Aufzeichnungsgerät die Oberen und die Unterfrequenzen "weg schneidet".  Daher ist deine Stimme genau so wie beim Telefoniern in der Tonlage eine andere.

Hinzu kommt dass wir unsere Stimme selbst anders wahrnehmen als andere.

http://www.frederikbeyer.de/blog/allgemein/warum-klingt-meine-stimme-auf-dem-anr...

Antwort
von anti45, 13

Qualität ist nicht besonders, bekommst es aber gut erklärt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten