Frage von Kelleyx, 51

Warum ist meine mom so agressiv?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und meine Schwester ist 14. Wir wohnen beide mit unserer Mutter. Meine Mutter verhält sich schon seit längerer Zeit sehr agressiv. Sie raucht aber trinkt keinen Alkohol. Sobald sie nachhause aus der Arbeit kommt, breitet sie ihre schlechte Laune aus. Sofort fängt sie an den Haushalt zumachen und alles was ihr nicht passt aufzuräumen. Sie ist ein sehr unzufriedener Mensch, und muss gleich immer übertreiben und rummeckern. Wir streiten jeden Tag mit ihr, da sie es nicht schafft, mit uns normal zu reden. Beispielsweise kommt sie in mein Zimmer und  bemerkt sofort was ihr nicht passt oder für sie "unordentlich" ist. Mein Zimmer ist ordentlich. Ich habe immer alles aufgeräumt und alles liegt auf dem Platz wo es hingehören soll. Ich habe nur in meinem Stuhl meistens eine Hose und ein Tshirt liegen das ich auch dort immer lasse. Sie nimmt diese Klamotten dann aus dem Stuhl und werft sie auf den Boden und sagt "Räum diesen Schweinestall auf". Wenn meine Freunde manchmal nach der Schule zu mir kommen bewundern sie immer mein Zimmer, da sie es sehr ordentlich finden, die Mutter meiner Freundin ebenfalls. Wenn ich von der Schule nachhause komme, bereite ich meine Schulsachen zum lernen vor und lege diese alle auf den Tisch. Meine Mutter fängt an wieder rumzumeckern "Faule, räum das sofort auf". Ich und meine Schwester bitten sie oft, dass wenn ihr etwas nicht passt und wir es aufräumen sollen, sie uns in einem normalen Ton sagt, was wir aufräumen sollen. aber sie fängt immer an rumzuschreien und wird agressiv, heute hat sie ein oder zwei Haare auf dem Boden gesehen ins unserem Bad und sie wusste das es meine Schwester war. Also ging sie in das Zimmer meiner Schwester, wo meine Schwester am Handy war und auf ihrem Bett saß. Sie hat das Handy runtergeworfen und sie angeschrien dass, sie den Schweinestall im Bad entfernen soll. Es geht jeden Tag so zu, sie meckert immer rum und sie läuft ständig durch die Wohnung, um etwas aufzuräumen und meckert dabei rum, wenn wir wiedereinmal für "ein Schweinstall" gesorgt haben. Ich liebe meine Mutter und sie tut alles für uns, aber sie hat nun mal jeden Tag diese Austicker und sie hört nicht auf uns, wenn wir ihr sagen wir möchten uns gerne mit ihr normal unterhalten können, wie ich und meine Schwester das mit unserem Vater können. Wir sind bei unserem Vater fast jeden zweiten-dritten tag. Sobald wir mit unserer Mom sind gibt es schlechte Laune. Mein Vater sagt uns, wir sollen (wenn sie sich so verhält) normal reagieren und nicht anfangen zu diskutieren, sodass sie nicht noch agressiver wird, aber irgendwann rastet man auch aus, weil man nicht mehr diese Stimme und rummeckerei mit anhören kann. dann sage ich auch "jetzt sei doch mal leise" und das führt soweit das sie mich auch agressiv macht, obwohl ich ein GANZ RUHIGER Mensch bin. Also, ich weiß echt nicht was ich tun soll.

Antwort
von dani123231, 13

Eure Mutter ist vermutlich total gestresst und überfordert.
Das mit den paar Haaren im Badezimmer, die kann man auch gleich wegmachen.
Was macht ihr denn? Außer euer Zimmer?
Setzt euch zusammen, und redet über die Situation, ihr müsst alle Kompromisse eingehen.
Macht euch ein Haushaltsplan, dann kommt es erst garnicht zu Streit.
Wenn ich von der Arbeit nachhause komme, wäre ich auch sehr schlecht gelaunt, wenn die Wohnung nicht aufgeräumt ist, und die kinder nur im Zimmer vorm Handy hocken.

Kommentar von Kelleyx ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community