Warum ist meine Lehrerin so gemein zu mir und mobbt mich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie dich schon als ,,Streberin" bezeichnet, kann es sein, dass sie irgendwie neidisch auf deine Leistung ist oder sowas. Manche Lehrer haben auch einfach gar keinen Grund und mögen bestimmte Schüler trotzdem nicht. Du könntest ja versuchen mit ihr darüber zu sprechen, aber falls das nicht klappt, solltest du auf jeden Fall deinen Eltern melden. Ich weiß nämlich nicht, ob die Schulleitung was dagegen machen würde, wenn nur die Schülerin kommt, um sich zu beschweren (war an den ganzen Schulen, an denen ich war, leider nicht so).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deinen eltern bescheid die sollen das regeln wegen sonem terz kann die ihren job verlieren lass die mobbing versuche mal aufzeichnen und zeigs dem direktor sonst sitzt immer sie am längeren hebel versuchs nicht ohne beweise das geht schief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mir ihr nach der Stunde.Wenn sie dir blöd kommt rede mit deinen Eltern ABER geh aufjedenfall bald zum Schulleiter !!!111!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Schulleiter ansonsten geht es immer so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch noch einmal sinnvoll ins Gepräch zu kommen und zur Not zum Schulleiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?