Frage von ihatescams, 87

Warum Ist Meine Katze So Agressiv?

Also, Seit dem Letzten Mal als meine Katze "Rollig" war hat sie sich um 180 Grad gedreht. Sie ist Agressiv gegen mir Über ( Kratz einfach ) SIe versteckt sich vor mir . Wenn ich sie ansehen Faucht sie. Egal was ich mache... Essen geben Drinken Auffrischen alles... Warum? :( Hab ihr schon so ein kissen gegeben ( Mit Katzen Minze )

Danke Für Jede Hilfe.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ihatescams,

Schau mal bitte hier:
Katze Katzen

Antwort
von Samika68, 35

Wieder eine unkastrierte, arme Katze....

Es liegt u. U. schon eine Dauerrolligkeit vor. Die führt oft zu Wesensänderungen und ist für die Katze sehr ungesund und stressig!

Der Eisprung der Katze wird nur durch den Deckakt ausgelöst. Bleibt der Deckakt aus, bilden sich die Folikel zurück und nach ca. 3 Wochen wird die Katze wieder rollig.

Die Zeit zwischen Folikelbildung und Rolligkeit wird immer kürzer und die Folikel können sich irgendwann nicht mehr zurückbilden - oft werden daraus dann Zysten/Tumore!

Bitte lass' die Katze umgehend kastrieren!!!

Antwort
von Naiver, 41

Nein ihatescams...,
die Katze ist nicht "aggressiv" (auf etwas zugehen), sie steckt offenbar in einer Anspannung, in der ich sie schlicht in Ruhe lassen würde. Ganz sicher aber nicht mit irgendwelchen Tüddelkram und Gerüchen noch weiter stressen...! :- )

Ja, es mag für dich jetzt auch einen Stress bedeuten, die Katze einfach nur geschehen zu lassen. Doch, ihr habt im Moment einfach keinen Draht miteinander, weil Madame etwas viel Wichtigeres im Leibe hat! ;- )) Berücksichtige das einfach und lass sie... endlich kastrieren! Ohne Befreiung von ihrem Trieb wird sie höllisch unbefriedigt leiden!


Kommentar von Bitterkraut ,

Um Befriedigung geht es da nicht. Die Hormone vergiften die Katze regelrecht.

Kommentar von Naiver ,

mein liebes Bitterkraut..., ich hätte Anführungsstriche für dich setzen sollen *zugeb*.  Ich kenne mich mit Zuchtkatzen nicht so gut aus wie du. Ich meinte, die Katze wird ihre Rolligkeit wie alle Katzen immer bis zum Ende erleben, ohne daran zu sterben. Hier ging es um die augenscheinliche Aggressivität. Von Vergiftungen lese ich jetzt zum ersten Mal, Danke für die Info.

Antwort
von Bitterkraut, 27

Möglicherweise hat sie Gebärmutterprobleme und Schmerzen. Bitte stell sie einem Tierarzt vor und laß sie kastrieren. Unkastrierte Katzen leiden massiv unter der Rolligkeit und dem Hormondruck und sie neigen zu Gebärmutterentzündugen.

Antwort
von sunnyhyde, 38

weil die katze "liebeskummer"hat, nicht auf ihre kosten kommt und daher ihren frust ablässt um es mal einfach zu erklären..daher sollen katzen auch kastriert werden, damit sie in dieser zeit nicht so leiden und zudem beugt eine kastration auch folgekrankenheiten vor

http://www.katzen-fieber.de/kastration.php

Kommentar von Bitterkraut ,

mit Frust und "auf ihre Kosten kommen" hat das nix zu tun. Das ist pure Vermenschlichung. Unkastrierte Katzen erleiden ein Hormonvergiftung, wenn sie nicht nicht gedeckt werden.

Die Katze hat keinen Frust, die hat vermutlich Schmerzen.

Kommentar von sunnyhyde ,

oh...gib mir mal die quelle dazu...ich lern ja gern dazu

Kommentar von Bitterkraut ,

Wenn die Katze rollig ist und nicht gedeckt wird, kann sie eine regelrechte „Hormonvergiftung“ erleiden; sie wird dauerrollig. http://www.zooroyal.de/ratgeber/katzen/die-kastration-bei-katzen/

Fakt ist, dass rollige Katzen einer großen hormonellen Belastung ausgesetzt sind, welcher nur durch eine Befruchtung oder durch die Kastration ein Ende gesetzt werden kann. Wird das Tier ausschließlich in der Wohnung gehalten und nicht gedeckt, kommt es zu einer regelrechten „hormonellen Vergiftung", der Dauerrolligkeit. http://www.cat-care.de/cms/index.php/infos-zur-kastration

und zig weitere Seiten im Netz.

Katzen kommen auch beim Deckakt nicht "auf ihre Kosten", der ist nämlich schmerzhaft.

Kommentar von sunnyhyde ,

ok, wie ich es mit gedacht habe "  "...also keine richtige vergiftung...das wäre mir auch neu..bei allem anderen stimme dich dir aber zu

Kommentar von Bitterkraut ,

doch eine richtige Vergiftung, von innen. Eine Hormonvergiftung. Ich frag mich, was du noch immer nicht verstanden hast.

Kommentar von sunnyhyde ,

es besteht durch den nicht vorhandenen abbau der hormone eine dauerrolligkeit..aber ist gut..ich habs verstanden leg es aber anders aus..hab nen tierarzt in der familie..den klingel ich nacher mal an

Antwort
von Kasumix, 28

Lass die kastrieren! Sonst quält sie sich nur. Meine war damals sich schlimm drauf und danach ging's ihr gleich besser.

Antwort
von MissesSmithers, 31
Antwort
von NoobersGirl, 31

Hallo!

Rollig? Wieso ist sie nicht kastriert? Für Katzen ist es schrecklich, rollig zu sein.
Auch Katzen müssen kastriert werden!
Dadurch bekommen sie Probleme mit der Gebärmutter.
Bitte schnellstens kastrieren, dann geht es ihr auch besser.

Kommentar von ihatescams ,

Erstmal danke für die antwort, Aber warum ist sie jz so Agressiv? 

Kommentar von Bitterkraut ,

Weil sie Schmerzen hat!

Kommentar von NoobersGirl ,

Bitte zum Tierarzt. Sie wird schmerzen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten