Frage von RuhrpottNiklas, 61

Warum ist meine Katze immer hungrig?

Hallo Leute,

Mir kommt es so vor, dass meine Katze immer hungrig ist. Immer wenn ich frühstücke kommt sie am Tisch und giert nach Essen, außerdem will sie immer auf den Tisch springen, das Gleiche passiert beim Abendessen. Auch wenn ich mir ein Joghurt hole starrt sie mich, mit ihren großen Augen nach Futter an, obwohl sie fast noch ihren ganzen Napf voller Nassfutter hat.

Zur Info: Meine Katze ist 4 Jahre alt und hat ein durchschnittliches Gewicht sowie einen muskulösen Körperbau.

Das Nassfutter ist von Attika, dies gibt es bei Netto für 0,45€.

Vielleicht könnt ihr mir sagen woran das liegt, oder was man dagegen machen kann?

LG

Niklas

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 20

Gib Deiner Katze anständiges Futter, das mindestens 60 % Fleisch enthält. Allerdings wirst Du solches Futter nicht im Supermarkt oder nem Discounter finden, sondern so Futter gibt es in Tierhandlungen oder im Internet.

Billigfutter enthält meist viel Getreide und Zucker und davon kann ein Fleischfresser, was ne Katze ja nun einmal ist, einfach nicht satt werden.

Gute Marken sind z.B. Animonda Carny, Leonardo, Canagan, Miamor und noch einige weitere. Sieh Dir einfach an, was drin ist. Viel Fleisch und wenig bis keine Getreide- oder Zuckerzusätze ist wichtig.

Auch wenn solches Futter mehr kostet, als das Billigfressen, so braucht Deine Katze weniger, weil sie schneller satt ist.

Hin und wieder ein gesundes Leckerli in Form eines rohen Stückchens Fleisch, entweder vom Huhn oder Rind ist für ne Katze auch gesünder als jeder Katzensnack, den es zu kaufen gibt.

Als Leckerli kannst Du auch mal ein Schälchen laktosefreie Milch, oder auch nen Naturjoghurt geben.

Antwort
von Vivibirne, 27

Ich denke das machen Hunde und Katzen immer
Mein Hund bekommt etwas zu essen, ist satt und kommt trotzdem zu mir an den Tisch und guckt mit seinen Glubschigen Augen.

Antwort
von Neo13, 33

Ich gebe meinem Kater simon alle zum schnüffeln.

Was viele nicht wissen ist das die Nasen genau sogut sind wie bei Hunden. Sie kann also einfach nur neugierieg sein. Es könnte aber auch sein ds ihr stincklangweilig ist und (und das mache ich auch) sucht was feines zum futtern.

spiel mit ihr power die aus und versuch was neues aus.

vieleicht hat deine auch einfach nur Durst.

Übrigens meiner ist so wählerisch das wir 2 Monate lang nach Futter suchten. Es darf kein Trockenfutter oder Leckerlies geben nur frischfutter und schweinefleisch (regt euch ab wir kochen es ab und der kleine wird regelmäßig entwurmt) darf nur manchmal sein. Was edles wie Rind ist igitt.

Antwort
von nicobriel, 39

Ja also das macht unsere Katze auch aber darauf eingentlich nicht reagieren wenn du sie mit ihrem futter immer fütterst sollte sie auch nicht hungrig sein. Es könnte lediglich sein das ihr das essen was sie von dir bekommt nicht schmeckt... auch Katzen sind wählerisch und fressen nicht alles also kannst du es ja mal mit einem anderen Futter Probieren... zum Beispiel mit Felix, was unsere Katze ganz gerne Frisst.

Antwort
von JessicaLissi13, 9

Ich hatte mal das gleich Problem mit meiner Katze. Sie ist gerade 2 Jahre alt und sie wollte immer Essen. Da sie eine Katze ist die alles isst, ist sie zu mir an den Tisch gekommen und hat gebettelt z.B. wegen Pommes oder so.
Ihr Lieblings Futter ist Whiskas und sie isst nur Futter von Whiskas oder eine Marke die man im Internet bestellt Fit+fun
Jetzt bettelt sie nicht mehr soviel. Ich glaub das es am Futter liegt.

Antwort
von Harald2000, 30

Ewig rumstehender voller Fressnapf ? Da stimmt was nicht. Meine Katzen haben die dimensionierten Portionen immer gleich aufgefressen - wenn nicht, muss man mal die Sorte wechseln.

Antwort
von eggenberg1, 13

nun ja   als  aller  erstes mußt DUUUU  lernen zu IGNORIEREN..  wenn die katze neben dir sitzt und du fühlst  dich beim essen beobachtet,  dann  tu so ,alssiehst du die ganricht- iß in aler ruhe weiter   gibt ihr nichts ab und laß  dichnciht ablenken -wenndu  das bei den mahlzeiten immer durchhälst,  dann merktkatze   nach  längerer zeit -- da  fällt  für mich nichts mehr ab .

katzenfutter  stellt man hin  und   die katze   sollte dann genußvoll in ruhe fressen  mehr oder  weniger  bis  der  napf leer ist..

niemals futter hinstellen   und stehen lassen ohne das sie es  frißt. außer du mußt längere zeit( vile stunden ) ausser haus .

das futter  was du fütterst ist nicht besonders  gehaltvoll.  es soltemindestens  70 % reines fleisch enthalten  und kein getreide  .

also  kauf  deinem tier  öfter mal was rohes  ,füttere am besten täglich eien mahlzeit  rohes fleisch .katzen  sond  reine  fleischfressser .  dukannst  dir  vomaldie   dei zu 30 % runtergesetzten  hühnerteile (  brust ,medailons.  flügel,  beinen )  kaufen und verfüttern  --ROH . du kannst  vomschlachter auch gulaschstücke kaufen  oder hohe  rippe  vom rind - probier es aus - diemeisten katzen  fahren auf  rohes lfeisch totalab  ,viel mß sich dein erstmaldran gewöhnen aber eslohnt auf  jeden fall,

ich habe  3  freigänger  und  einenhund --  abneds  essenw ir im  wohnzimmer  brote  und derfgleichen   rund um den platz meinesmannes   sitzens ie alle und gucken ihm das essen in den mund--bei mir sitz kien einzige katze --warum wohl ??? lach !!! ER liebt es  sie zu füttern !!


wichtig ist auch zu wissen-- katzen  fressen bsi zu 6 mal am tag  ganz kleien  portionen --  so groß wie iene maus ist  und da ist nicht vieldran   .also füttere sie ruhig auch öfteralso 3-5mal sind noch okay , akber wirklich nur kleine portionen in größe  eines  eßlöffels !


Antwort
von 1ManekiNeko1, 12

Lass mal einen Blutzuckertest machen...

Antwort
von Tarsia, 24

Bei nassfutter für 45ct Ostse wohl nur Getreide drin, also nix Gutes für deine Katze! Ist doch klar, dass die Hunger hat! Kauf ihr mal anständiges Futter ...

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Ok welches Futter wäre empfehlenswert, denn vorher hat sie immer Kitekat bekommen.

Kommentar von maxi6 ,

Auch bei Kitekat und Whiskas sind nur 4 % Fleisch drin und der Rest ist Schrott.

Kommentar von Tarsia ,

Eins mit mindestens 70% Fleisch und keinem Getreide ...

Kommentar von rwinzek ,

Meine Cherie frisst kein Kitecat oder Wiskas noch nie obwohl im Sommer 11 Jahre. Auch mein verstorbener Kater hat kein Kitecat oder Wiskas gefressen. Barfen ist eigentlich ganz einfach. Viel mit Geflügel zu tun oder Rind. Wenig fett und schmackhaft. Das was du essen würdest will die Kat auch.

Antwort
von myzyny03, 32

Sie denkt wahrscheinlich, dein Futter ist besser.

Gib ihr mal was anderes. Füttere sie, BEVOR du was isst.

aber eigentlich wollen diese Pelztiere immer fressen, weil sie nie wissen wann es wieder was gibt. Im Alter werden sie aber ruhiger.

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Ok danke für den Tipp :-).

Antwort
von Doneofficial, 42

Ist sie auch abunzu draußen oder spielt viel? Ich würde mir eher sorgen machen, wenn sie nichts frisst...

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Sie ist viel draußen, ich muss dazu sagen, ich habe sie viel mit Stängchen verwöhnt. 

Kommentar von myzyny03 ,

Ja dann ist ja alles klar! Sie will immer Stängchen. 

Antwort
von Miezefreak, 36

Das könnte auch langeweile sein und sie will mit dem Essen spielen, ist die Katze alleine oder hast du mehrere ?

Kommentar von RuhrpottNiklas ,

Das ist meine einzige Katze.

Kommentar von Miezefreak ,

Kann sein das sie nicht alleine fressen will, und wenn sie keine Partner haben dann kommen sie zu dir

Antwort
von EckertPhilipp1, 26

Die haben immer Hunger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community