Frage von honigbienchen5, 48

Warum ist meine Haut nach den ersten Wochen mit Sport plötzlich so glatt?

Ich hab gut 2 Jahre keinen Sport mehr gemacht, bin aber seit rund 4 Wochen aktiv. Gehe am Wochenende mal wandern, schwimme 3-4x pro Woche für eine Stunde schnelle Bahnen und spaziere/wandere abends noch mal für eine halbe Stunde einen steilen Rebberg hoch. Nicht so viel eigentlich. Bemerke aber, dass meine Haut jetzt schon plötzlich viel glatter und fester und auch weicher ist. Kommt das vom Sport - so schnell? Und was genau passiert da im Körper, dass sich die Haut so fix verändert?

Antwort
von Anni478, 16

Sport reduziert den Stresshormonspiegel (der in Verbindung mit Hautunreinheiten steht), regt die Durchblutung an, dadurch wird die Haut/Bindgegewebe mit Sauer-/Nährstoffen versorgt, (gewebeverstopfende) Stoffwechselprodukte aus der Haut werden abtransportiert und die Hautzellerneuerung angeregt.

Desweiteren kommt es durch das Training zum "Straffen" von Muskeln und Bindegewebe (abgesehen natürlich von der genetischen Disposition des BG).

Dies alles kann zu einem deutlich sichtbaren straffenden Effekt führen.

Antwort
von hourriyah29, 8

Hallo Honigbienchen,

Du hast von Anni schon eine sehr gute Antwort erhalten. Ergänzen möchte ich noch die Hautreinigung durch das Schwitzen, das verstärkte Ausschütten von Wachstumshormonen und daduch eine schnellere Hauterneuerung, eine Verbesserung des Abflusses von Lymphe und dadurch ein verbesserter Abtransport von Schadstoffen und eine Verfestigung durch weniger Wasser im Gewebe.

Und vermutlich hast Du auch bezüglich Ernährung und Trinkmenge etwas verbessert ;)

LG, Hourriyah

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten