Frage von AnonymFuchs, 137

Warum ist meine Freundin so Respektlos?

Liebe Community,

Meine Freundin (18) und Ich (18) sind jetzt 4 Monate zusammen. Wir wohnen auch zusammen. In den letzten Monat haben wir uns ziemlich oft und heftig gestritten. Eigendlich fast immer wegen kleinigkeiten. Wenn man das jetzt so hört denkt man sich nicht viel dabei. Aber das Problem liegt darin, das Sie im streit immer (sehr oft) total abgeht. Sie beleidigt mich, Sie gibt mir Orfeigen, Sie sagt Sie macht Schluss und ich wäre die schlimmste Beziehung gewesen die Sie je hatte, Sie spukt mir vor die Füße usw... Das ding ist, die Typen vorher haben Sie alle nur verarscht. Sagt Sie selber. Ich meine es ernst mit ihr und gebe ihr auch übertrieben viel zuneigung. Sie ist sonst auch glücklich mit mir sagt Sie. Nur in denn Streitsituationen die sehr häufig sind habe ich langsam nicht mehr das Gefühl. In solchen Situationen hat Sie kein Respekt mehr vor mir habe ich das Gefühl. Nach dem Streit tut ihr das auch immer alles übertrieben leid. Oft ist es so, wir streiten und streiten. Es wird immer häftiger und Sie fängt dan an mit ihren verletzenden Sachen. Iwan merkt Sie es dan selber das es scheiße und verletzend war und bricht heulend zusammen. Meistens tröste ich Sie dann. Sie endschuldigt sich dann weinend und ich wäre ihr ja so übertrieben wichtig und so ein toller Junge... Dann ist meistens alles wieder gut. Nur ich verstehe nicht warum Sie in solchen Situationen so Respektlos zu mir ist.

Bitte helft mir. Danke schon mal in voraus :-)

Antwort
von skipworkman, 49

Hallo AnonymFuchs,

in der Kürze : mir fallen 2 Möglichkeiten ein, entweder sie hat wirklich einen Knall oder sie hat den Respekt vor dir verloren.

Und wenn jemand so agressiv rangeht, ist das oft tiefe Unsicherheit, Angriff als beste verteidigung.

Wenn du zu Frauen zu nett bist, im sinne von Unterwürfig, immer nur das machen was sie will, dein verhalten nach ihren Vorstellungen anpasst und wenn sie mal murks macht ihr das nicht sagst und nicht auch mal Grenzen aufstellst (bei einem Kerl würdest du so ein Verhalten sicher nicht tollerieren,  sondern sagen geh ganz schnell nach hause), geht der Respekt vor dem Partner verloren und dann fängt sie an dich schlecht zu behandeln.

Spätestens bei einer Ohrfeige, solltest du ihr ganz klar sagen, das das überhaupt nicht geht und sie gehen soll und wiederkommen kann, wenn sie wieder klar im Kopf ist. 

Eine Ohrfeige oder Körperliche Gewalt wäre auch ein sehr guter Grund die Beziehung zu beenden, weil das geht garnicht.

viele Grüße





Antwort
von Flammifera, 58

Hey :)

Eine schwierige Situation...und sicherlich für euch beide wichtig, dass ihr schnellstmöglich etwas daran ändert, ansonsten sehe ich nicht, wie da eine schöne Zukunft sein soll.

Erstmal würde ich dir raten, Streitigkeiten erst gar nicht so hochschaukeln zu lassen. Versuche es irgendwie ruhig zu klären oder mache sofort klar: Das wird jetzt wieder zu heftig, das willst du nicht und sie eigentlich auch nicht. Brich den Streit ab, verschiebe ihn vllt. auf später, wenn eine ruhige Diskussion möglich ist. Wenn es tatsächlich nur Kleinigkeiten sind, sollte man das so regeln können.

Vielleicht tut euch auch ein wenig Abstand gut? So früh in einer Beziehung schon zusammen zu wohnen kann sich negativ auswirken, weil man es nicht gewohnt ist, sich ständig miteinander auseinandersetzen zu müssen. Habt ihr Möglichkeiten Freiraum zu nutzen, häufiger mal was alleine zu machen, vllt. auch immer mal wieder irgendwo anders zu übernachten?

Ansonsten sollte deine Freundin sich professionelle Hilfe suchen. Das könnt ihr auch gemeinsam machen, je nach dem, wie ihr es lieber habt.

LG

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 44

Ihr seid definitiv zu schnell zusammengezogen... Wenn du sie jedesmal nach ihren Ausbrüchen sogar tröstest wird sie nicht damit aufhören und auch nie Respekt vor dir bekommen. Du solltest ihr Grenzen setzen und zeigen dass sie nicht so mit dir umgehen kann. Entweder du redest mit ihr in Ruhe über eure Probleme und ihr versucht diese zu lösen oder eure Beziehung ist ganz schnell wieder vorbei....

Antwort
von Malavatica, 47

Es ist unmöglich, den eigenen Partner immer wieder zu beleidigen und sogar handgreiflich zu werden. 

Dann brauch sie später auch nicht mehr ankommen, von wegen, das tut ihr leid. Das tun Männer, die ihre Frauen schlagen auch. Ein typisches Muster. 

Erst denken, dann reden. Mit 18  sollte sie gelernt haben, sich zu kontrollieren. Ist nur die Frage, wie lange du dir das gefallen lässt. So geht man mit niemanden um, den man liebt. 

Also rede Klartext mit ihr oder ziehe deine Konsequenzen. 

Antwort
von xherbstx, 36

Ihr seid beide 18, 4 Monate zusammen und wohnt schon beieinander ?

Klingt für mich so, als hätte sie sich in Streitsituationen selbst nicht unter Kontrolle. Vielleicht verbindet sie diese mit früheren Beziehungen und denkt, da sie diejenige war, der Unrecht getan wurde, dass es dieses mal wieder so ist und macht das unterbewusst. Wahrscheinlich hasst sie es sich zu streite und kann damit einfach nicht umgehen, weil sie ein Dickkopf ist. 

Deswegen ist sie jedes mal stolz auf dich, wenn du sie so nimmst, wie sie ist, obwohl sie total oft abhebt. Trotzdem solltest du ihr klar machen, dass das so nicht geht. Zwei Varianten: 

1. Du ahmst sie im Streit nach und spuckst ihr auch vor die Füße (Nicht ganz so die beste Variante :D )

2. Du nimmst dir deine Jacke und verschwindest mal für nen Tag, um ihr deutlich zu machen, dass man sich so wirklich nicht verhalten kann dem Partner gegenüber

PS: Man muss sich nicht alles bieten lassen

Antwort
von Jack98765, 18

Ich würde mal sagen sie ist nicht ganz unschuldig daran, dass ihre bisherigen Beziehungen nicht gut gegangen sind. Irgendwann wendest du dich als Partner von so einer Person ab. Sie wird schon immer so respektlos gewesen sein und natürlich sieht sie die Schuld auch immer bei den anderen. So z.B. dass sie immer nur verarscht wurde.

Wenn ich das so lese hattet ihr in 4 Monaten Zusammenleben schon mehr Krach als andere in 25 Ehejahren. Beim nächsten Streit würde ich sie mal nicht trösten und auch auf keine ihrer, mittlerweile belanglosen, Entschuldigungen warten. Wenn sie sich nicht bessert würde ich die Beziehung beenden, denn das hat keine Zukunft in meinen Augen.

Antwort
von Golikumani, 40

Das sieht nach dem Anfang einer Gewaltspirale aus.

Vier MOnate zusammen und dann schon zusammenwohnen ist vermutlich etwas viel für den Anfang, meinst nicht?

Ich an deiner Stelle würde ihr entweder sagen, sie soll mal mit jemand professionellem darüber sprechen oder mit ihr schluss machen.

Antwort
von CounterMonkey, 21

Das würde meine Partnerin einmal mit mir machen dann wär Schluss. Sowas geht gar nicht, und selbst wenn irgendwelche Probleme dahinter stecken ist das keine Entschuldigung. Da muss ja eine extreme Feindseligkeit Dir gegenüber vorhanden sein, so jemandem könnte ich nicht vertrauen und würde sie auch nicht um mich haben wollen.

Antwort
von SimOn0101, 24

Meiner Meinung nach solltest du mit deiner Freundin darüber reden und nachfragen warum das so ist. Logischerweise in einem Ruhigen Moment

Falls das nicht Hilft, würde ich an deiner Stelle Schluss machen, weil es ist ja auch eine Belastung für dich und du musst dem Mädel damit klar machen, dass die Masche bei dir nicht läuft.

Viel Glück dir :)

Antwort
von bonneclixx, 55

Sie ist in solchen Situationen respektlos zu dir, weil sie keinen Respekt vor dir hat. Schieß die Schla... in den Wind. Such dir ein normales Mädchen.

Antwort
von NaiMeex3, 53

Ehm das kann daran liegen, dass ihr jetzt eben zusammen wohnt. Das ist eine große Umstellung. Meine Schwester war anfangs auch so.. Rein theoretisch legt sich das mit der Zeit. Keine Sorge

Kommentar von AnonymFuchs ,

Das ding ist, wir wohnen schon seid dem ersten Tag unserer Beziehung zusammen.

Kommentar von NaiMeex3 ,

Oh okay, das ist dann schon ein schwerwiegenderes Problem.. Mal mit ihr über ihr Verhalten gesprochen? So wirklich nur darüber? Oder tickt sie da auch aus..Und ist das erst seit kurzem so?

Antwort
von LordOfTriforce, 34

Wissenschaftler haben das geheimnis einer guten beziehung herausgefunden. Erwarte nicht zu viel von deinem partner.

Kommentar von Malavatica ,

Ich erwarte Minimum, dass mein Partner mich nicht schlägt oder beleidigt. Sorry, aber ich finde das NICHT normal. 

Kommentar von LordOfTriforce ,

dann such dir ne normale freundin....

Antwort
von Meli6991, 13

Warum wohnt ihr schon zusammen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community