Frage von ILM321, 75

Warum ist mein Upload so merkwürdig?

Folgendes: Ich habe eine Telekom DSL/Hybrid Leitung mit 160Mbit/s Down und 2,4Mbit/s Upload (laut Vertrag). Allerdings bekomme ich etwa 20-22Mbit/s down und etwa 2,5-3Mbit Upload Speed. Schön und gut aber: Der Upload ist mega merkwürdig! Wenn ich auf YouTube hochlade habe ich (laut Windows 10 Taskmanager) immer etwa 2,5Mbit/s Upload speed. Wenn ich allerdings auf Twitch Streamen möchte schaffe ich nicht mehr als 1Mbit! Warum weiß ich nicht. Die Twitchserver sind ja flott unterwegs. Mein Freund Streamt ohne Probleme mit 3,5Mbit! Also können es nicht die Server sein. Es muss an der sehr tollen Drosselkom liegen... Habt ihr eine Idee was genau ich tun kann damit ich vielleicht wenigstens mit 1,5Mbit Streamen kann? Der Telekom Support sagt das alles in Ordnung ist und ja auch die Leistung ankommt die gemietet wurde. Nur eben auf Twitch nicht!!! Danke für jede Hilfe :)

Antwort
von iParadox15, 40

Vielleicht weil streamen mehr Bandbreite erfordert als das herkömmliche hochladen? Hab noch nie auf Twitch gestreamt, aber man kann bestimmt sowas wie Auflösung, Bitrate, Enkodierungsvorgang einstellen.

Zu Deinem anderen Problem: Offensichtlich empfängst Du nicht das, was Du bestellt hast. Also bei 160 Mbit/s nur 20 Mbit/s ist merkwürdig. Es kann natürlich an einem kaputten Modem oder Router liegen. Ich weiß jetzt nicht wie Anbindung bei Dir aussieht. Allerdings würde ich da auf jeden Fall weiter nachhaken und nachfragen, ob ein Umtausch der Geräte möglich ist. Sollte eigentlich der Fall sein, denn keiner möchte für so wenig Bandbreite so viel bezahlen.

Kommentar von ILM321 ,

Das ist es ja, ich habe auf YT mehr Upload als auf twitch! Auch im Windows Taskmanager ist da tote Hose wenn ich Streame! Und ich hab mal getestet, wenn ich streame und nebenbei noch ein Video auf YT hochlade dann läuft der Stream fast normal (Nach 5Min sind etwa 30 Bilder weg, also nur 1 Sekunde wurde nicht nochgeladen). Und der YT Upload läuft fast genauso schnell wie wenn ich nicht Streame, also ist meine Internet leitung gar nicht voll ausgelastet! Aber wenn ich die Bitrate höher stelle habe ich trotzdem 90% Verlust, also geht nicht mehr obwohl eigentlich viel mehr gehen müsste...

Ich hab vom Streaming Programm (Open Broadcaster Software) schon alles passend eingestellt und auch schon die 64bit und 32bit Version genutzt. Kein Unterschied!

Und mein PC sollte auch keine Probleme machen. Hab den vor 3Monaten neu gekauft und habe einen I7 5820k mit 16GB DDR4 Speicher. Meine GTX660 ist auch gelangweilt bei den meisten Games trotz Streaming... Ich weiß nicht weiter. Wenn der Router schrott wäre dann würde ja bei YT ja auch weniger Upload ankommen...

Kommentar von iParadox15 ,

Ok, andere Frage. Bist Du mit WLAN oder LAN verbunden?

Kommentar von ILM321 ,

LAN natürlich! Wlan ist müll

Antwort
von Handyversteher, 19

Hey,

In deinem Vertrag steht das du 160.000 "MBit's" hast. Wenn du das in Megabyte umrechnest sind es "20 MB's". Dein Computer zeigt es dir in Megabyte an

0800 330 1000

Ruf mal bei der Telekom an. Das ist die Nummer des Kundenservices.

MfG

Kommentar von Handyversteher ,

Es kann auch sein das ich Total falsch liege 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community