Frage von xJonathan, 110

Warum ist mein PC auf einmal so langsam?

Moin. Mein GamingPC ist seit 2-3 Tagen ziemlich langsam geworden, Spiele laggen auf einmal die zuvor NIE gelaggt haben, die CPU Auslastung ist vollkommen in Ordnung und der Arbeitsspeicher auch. Viren sollten auch keine vorhanden sein, da ich bereits per Avira gescannt habe. Woran kann sowas liegen? Danke im voraus.

[EDIT] auch andere Programme, Bildbearbeitungssoftware z.B. ist langsamer

Lg Jonathan

Antwort
von achtundsechzig, 80

Versuch mal, die Festplatte zu defragmentieren. Entweder mit dem Windows-Tool oder mit Smart Defrag: http://www.chip.de/downloads/Smart-Defrag_43102098.html (Wichtig: Manuelle Installation)

Kommentar von xJonathan ,

Werde ich mal probieren. Danke.

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 47

An der Festplatte wird es sicher nicht liegen. Wäre diese plötzlich langsammer, würde auch Windows und andere Programme deutlich länger brauchen um zu laden. Hast du da irgendwelche Auffälligkeiten bemerkt?

Was ich mir vorstellen kann, ist eine Veränderung der Spieleeinstellungen welche durch ein neues Treiberprofil durch ein neues Treiberupdate zustande kommen könnte. Erstmal würde ich in deine GRafikeinstellungen gucken und alle Spieleprofile deaktvieren oder auf "globale EInstellungen" setzen, damit nur die allgemeinen Treibereinstellungen übernommen. Vorher würde ich die Treibereinstellungen Mal auf Standard zurücksetzen. Sowas wie V-sync, Antiailasing und Anisotrophes Filtering sollte immer auf Anwendungsgesteuert stehen.

Im Spiel würde ich mir dann auch die EInstellungen angucken, ob es da Auffälligkeiten gibt. Oder weißt du über die Spieleeinstellungen nicht bescheid?

Kommentar von DerLappen ,

PS Falls das nichts hilft einfach Mal komplett alle Treiber sowohl Grafik als auch Mainboardtreiber neu installieren. NAtürlich die neusten von der Herstellerseite, nicht die von der CD mitgelieferten.

Würde den Taskmanager unter dem Reiter LEistung einfach Mal während des zockens laufen lassen und dann wenn es wieder ruckelt sofort auf den Desktop wechseln und die History der Prozessor und Ram Last im Taskmanager der letzten paar Sekunden beobachten obs das Spitzen gab.

Kommentar von xJonathan ,

Ok, vielen Dank. Die Spieleinstellungen waren wie immer, den Taskmanager werde ich mir auch mal auf den 2. Bildschirm packen. Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass nicht nur die Spiele langsamer sind und ruckeln. Auch bei Bildbearbeitungssoftware habe ich dieses Problem.

Kommentar von DerLappen ,

Das hört sich für mich eigendlich in erster Linie wie eine zu hohe Prozessor oder Ram Last an hm. Wenns daran nicht liegt einfach Mal alle Treiber neu installieren hm. Ansonsten Windows neu installieren und wenn dann das Problem immernoch besteht dann weiß ich auch nicht^^ Evtl taktet dein Prozessor oder Ram plötzlich extrem niedrig? Die Takraten beider Teile würde ich auch Mal überprüfen.

Kommentar von xJonathan ,

Alles klar. Ich probier's mal. Danke)

Expertenantwort
von Kraiship, Community-Experte für Computer & PC, 42

Hi,

wenn du ein Spiel startest, solltest du dir mal über das Programm CoreTemp oder desgleichen die Temperaturen deiner CPU anschauen. Häufig ist das der Grund für die schlechte Performance.

Welche Hardware hast du denn verbaut und was zockst du so? Möglicher Weise ist auch ein veralteter Treiber schuld.

Grüße, Kraiship

Kommentar von xJonathan ,

Prozessor ist der AMD A8-6600K APU mit Radeon HD Graphics, 3,90GHz. 16GB RAM und 64-Bit-Betriebssystem. Grafikkarte ist die AMD Radeon HD 7700.

Spielen tu ich in letzer Zeit eigentlich nur Counter Strike: Global Offensive.

Kommentar von Kraiship ,

Na ja, am RAM wird es nicht scheitern :D

Du solltest erstmal deine Temps überprüfen, und wenn da etwas nicht stimmt, sollte die Wärmeleitpaste erneuert werden. Oder aber  es ist eine Reinigung fällig.

Kommentar von xJonathan ,

Ok, ich werd's mal versuchen. Danke nochmal^^

Antwort
von SlightlyCrazy, 56

Du kannst auch mal das Tool Crystal Disk info drüberlaufen lassen, um nach zu gucken ob vllt. ein Sektor deiner Festplatte kaputt gegengen ist. In dem Fall schnellstens eine neue Festplatte anschaffen.

Kommentar von xJonathan ,

Mache ich dann mal. Danke:)

Antwort
von Kurpfalz67, 43

Lässt du ihn im Ruhezustand, wenn du nicht dran bist, oder fährst du ihn dann herunter?

Falls du ausschließlich den Ruhezustand nutzt, wäre es sinnvoll ihn mal herunterzufahren und neu zu starten.

Kommentar von xJonathan ,

Danke für die Antwort, aber ich fahre ihn eigentlich immer runter :/

Kommentar von Kurpfalz67 ,

Kannst auch mal nach Malware suchen. 

Dieses Tool ist ganz gut https://de.malwarebytes.org/junkwareremovaltool/

Kommentar von xJonathan ,

Ich werd's mal scannen damit. Danke nochmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten