Frage von pamadoa, 33

Warum ist mein ohrloch zu?

Also ich habe mir vor knapp 4 Wochen mein ohrlich schießen lassen, ich hatte mit dem drehen keine problem als ich sie mir nachts abgemacht hab, habe ich mir lange Ohrringe rein gemacht hatte sie vlt. Halbe Stunde an nach dem baden hab ich sie dann nicht mehr rein bekommen als ich nachnem Tag versucht hab meine medizinischen rein zu kriegen hats angefangen zu bluten kann mir einer sagen warum und was ich dagegen machen kann? Danke im voraus

Antwort
von Winni2646, 32

Hi

Ich hab mir meine Ohrlöcher 3 mal nachstechen lassen, da sie immer wieder zugewachsen sind ich kenne aber jmd der seit einem halben Jahr keine Ohrringe mehr trägt und sie trotzdem nicht zuwachsen. Es ist also bei jedem unterschiedlich. Ich kann dir empfehlen immer Gesundheitsstecker zu tragen und das bluten kommt warscheinlich daher das an deinem Ohr schon eine kleine Haut war die über Nacht enstanden ist. :D


Antwort
von Hanni506, 15

Hallo, also wenn du garnicht zum Piercer willst dann geh noch mal zum Juwelier lass sie dir nach stechen und Wechsel sie erst nach 6 Woch und du musst deine medizin immer rauf machen wenn diese 6 Wochen um sind solltest du deine ohringe die du drine hast (also die anderen die du gewechselt hast) fie solltest du erst noch paar tage drine lassen das ist dann kein Problem mehr mit dem Zuwachsen 

Antwort
von KleinToastchen, 21

Wenn man sich Ohrlöcher von einem Pfuscher schiessen lässt, sind solche Probleme vorprogrammiert. Geh zu einem richtigen Piercer und lass dir die Ohrlöcher dort professionell stechen.. 

Kommentar von ghasib ,

Meine sind alle gestochen sogar die Helix und ich hatte nie Probleme.

Kommentar von KleinToastchen ,

Wenn sie gestochen wurden, solltest du auch keine Probleme haben.. ;-) Ich habe ja vom Schiessen gesprochen.. 

Antwort
von ghasib, 13

Warum machst du sie Nachts raus. Ich habe 9 Löcher und vier Helix da gabs nie Probleme. Der Ohrring hat vielleicht noch genäßt. Bepanthen auf die Löcher schmieren und verreiben dann geht der auch wieder rein. Sollte jemand machen der dann die Öffnung hinten sieht und dann drin lassen

Antwort
von schokocrossie91, 33

Schießen ist auch keine Art, ein Piercing mache zu lassen. Ein Piercing wird, wie der Name es sagt, gestochen. Lass es zuwachsen und nochmal anständig im einem sauberen Studio mit hygienischen Mitteln stechen.

Antwort
von Sinegan, 28

Du kannst auch Creme auf dein Ohrring schmieren und dann es in dein Ohr stecken, das hilft bei mir immer:)

Kommentar von KleinToastchen ,

Die Creme lagert sich im Stichkanal ab und kann im schlimmsten Fall zu heftigen Entzündungen führen.. Damit sollte man wirklich vorsichtig sein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten