Warum ist mein Kaninchen so Aggro?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, unser Tierarzt hatte bei uns gesagt, dass die Kastration noch nicht nötig wäre. Tja, Dann hatten wir einen Monat später süße Kaninchen😊. Da wir es gar nicht wussten, konnten wir sie demzufolge auch nicht trennen. Aber unser Rammler benahm sich nicht so ,,kratzbürstig" Deshalb würde ich dir raten das du bis Morgen trennst (Montag) und dann beim Tierarzt anrufst und dich beraten lässt und evtl. Auch einen Untersuchungstermin ausmachst.
Also das würde jedenfalls ich machen 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im ungünstigsten fall ist das weibchen wieder tragend.

Ein Rammler, der vor der Kastration schon geschlechtsreif war,
bleibt zwischen 3 und 6 Wochen zeugungsfähig und darf also erst nach 6 Wochen Quarantäne wieder zum Weibchen! 

http://www.diebrain.de/k-index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darinka711
30.01.2016, 21:43

ist er deshalb so aggressiv ?

0

Hi Darinka,

wie alt war dein Rammler, als du ihn hast kastrieren lassen? Falls er über 12 Wochen alt war, musst du sie noch 6 Wochen trennen.

Kaninchen vergessen sich außerdem sehr schnell, wenn sie sich dann wiedersehen, wird erst einmal der Rang geklärt. Es wird gerammelt, gejagt, Fell ausgerupft.

Es kann also sein, dass bei dir auch nach 4 Tagen Trennung schon wieder eine Vergesellschaftung nötig ist (Nach 6 Wochen Trennung dann auf jeden Fall).

Wie das geht, kannst du hier nachlesen:

- diebrain.de

- sweetrabbits.de

- kaninchenwiese.de

Falls du dir unsicher bist, wie es funktioniert, frag einfach nochmal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung