Frage von DieAnonymeGurke, 68

Warum ist mein Hund plötzlich aggresiv?

Mein und Ich lagen auf der Couch als er mich plötzlich beißen wollte. Seid einer woche darf ich nicht in seine nähe ohne das er mich anbellt oder beißen will. Bei meiner Frau und meinem 18 jährigen Sohn macht er dass nicht. Was soll ich tun damit das wieder nachlässt?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DieAnonymeGurke,

Schau mal bitte hier:
Hund agressiv

Antwort
von brandon, 28

Bei so extremer Aggression wäre es am besten wenn Du Dir Hilfe suchst wie z.B. bei einer Hundeschule oder bei einer/m Hundetrainer(in).

Wenn so etwas auf der Couch macht würde ich ihm Couchverbot erteilen d.h. jedesmal wenn er auf die Couch will würde ich ihn unterscheiden (bitte nicht wörtlich nehmen 😉).

Was für ein Hund ist es denn?

Wo hast Du ihn her?

Wie lange hast Du ihn?

Wie alt ist er?

Wann hat das angefangen?

LG

Kommentar von DieAnonymeGurke ,

Er ist ein Jack Russel und kommt von einem bekannten und beliebten züchter aus meiner gegend. Ich habe ihn jetzt ca ein jahr und der hund ist ein jahr alt.

Angefangen hat das ganze vor einer woche.

Es ghet ja nicht um die Couch er knurrt und bellt mich an wenn er mich nur sieht. 

Kommentar von brandon ,

Aus irgendeinem Grund scheint er Dir nicht mehr zu vertrauen und er hat wohl auch keinen Respekt vor Dir.

Es ist immer wichtig den Grund für sein Verhalten zu finden, dazu müsste man den Hund ein bisschen kennenlernen und beobachten.

Ich möchte Dir noch mal raten Dich an einen Hundetrainer zu wenden der zu Dir nach Hause kommt.

LG

Antwort
von Tim16796, 35

Bist du Papa und von Anfang an dabei oder neu dazugekommen?

Das ist ein wichtiger Faktor den wenn du neu dazu gekommen bist denkt er immer noch das er das Alpha Tier ist war bei uns genau so. Trainiert ihm ab auf der Couch zu liegen. Kein Essen vom Tisch usw. Ihm klar machen das er keine Alpha Tier ist.

Wenn du von Anfang an dabei bist würde ich es mal auf Grenzen Testung schieben. Wie in der Pubertät testen Sie Ihre Grenzen aus. Grade bei tiefen ist das oft der Fall das sie sich mit dem größten im "Rudel" anlegen

Kommentar von DieAnonymeGurke ,

Ich hab ihn mit in die Familie gebracht er hat vorher mit mir alleine gelebt ca 3 Monate 

Kommentar von Tim16796 ,

Hm also mein erster Gedanke wäre da das er neidisch auf die anderen ist oder seine Grenzen testet. So genau kenne ich mich mit der Psyche von Hunden nicht aus. Vielleicht wendest du dich besser an einen Hunde Coach es gibt einige kostenfreie foren in denen Professionelle Hunde Trainer bei so etwas helfen.

Aber bis dahin würde ich auf Abstand bleiben denn eine Eskalation bei der man sich mit Gewalt wären muss ist am besten zu vermeiden

Es kann ja auch sein das er einfach sauer ist das er nicht mehr der Mittelpunkt ist. Das kann durchaus auftreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten