Warum ist mein Finger eiterig ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Uh, das ist eine böse Nagelbettentzündung. Am besten machst Du Dir ein heißes (so heiß, wie Du es erträgst) Seifenbad. Da lässt Du die Hand für mindestens 10 Minuten drin liegen. Anschließend sollte das aufgehen und der Eiter abfließen können. Mit einem sauberen Tuch, am besten nimmst Du einfach ein Stück Küchenrolle, ganz vorsichtig ausdrücken.

Das ist der Grund, warum das so weh tut, da ist Eiter drin.Das klopft doch bestimmt auch wie verrückt?

Anschließend solltest Du Jodsalbe auftragen und einen Verband drum machen.

Wenn Du Betaisodonnalösung im Haus hast, desinfiziere die Hand nach dem Bad damit. Aber Jodsalbe geht auch, ist der gleiche Wirkstoff.

Wenn Du keine Jodsalbe im Haus hast, gehe in die diensthabende Apotheke. Das kannst Du so nicht lassen,, sonst kannst Du heute nacht vor Schmerzen nicht schlafen.


Die heißen Seifenbäder solltest Du heute mehrmals machen, mindestens 2 mal.

Gute Besserung. lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist AUF jeden Fall eine Entzündung aber warum gehst du nicht einfach zum Arzt wie jeder normale Mensch, sondern fragst hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht nach einer Nagelbettentzündung aus. Du solltest spätestens morgen zum Arzt gehen.

Falls du hohes Fieber/ Schwindel/ Übelkeit/ Schweißausbrüche/ Atembeschwerden hast, dann sofort in die Notaufnahme oder sogar den Notruf wählen, dass deutet auf eine Blutvergiftung/Sepsis hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sich die wunde entzündet hat,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine entzündung, du solltest am besten schnell zum Arzt bevor sich ein Pilz entwickeln könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?