Frage von KyleBroflovski, 81

warum ist mein Fahrrad reifen immer leer?

ich hab desswegen einen neuen schlauch gekauft, ihn eingesetzt, aufgepumpt, und trotzdem ist er nach 7 stunden komplett leer. was könnte das problem sein ? nur bei meinem vorderreifen. der hintere bleibt wie er ist.

Antwort
von fitgirl01, 48

Vl ist das Ventil einfach undicht. Vl schaffts du es den Reifen ins Wasser zu halten (evtl runtergeben und aufblasen) um zu sehen ob überhaupt ein Loch drinnen ist.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 39

Wahrscheinlich hast du noch einen Fremdkörper (z. B. Dornen), der noch im Mantel steckt.

Wenn dieser vor dem Reifenwechsel nicht entfernt wird, macht er auch in den neuen Schlauch wieder ein Loch rein.

Antwort
von MancheAntwort, 50

hast du denn die decke untersucht (gefühlt), ob nicht noch ein spitzer

Gegenstand durchgedrückt ist ?

hast du den schlauch leicht aufgepumpt, bevor du die decke drüber gezogen hast ?

Kommentar von KyleBroflovski ,

nein, aber wie warscheinlich ist das bitte ?

Kommentar von MancheAntwort ,

sehr wahrscheinlich !

.... kannst dir gleich den nächsten neuen Schlauch kaufen !

Antwort
von GenLeutnant, 45

Da steckt wohl noch etwas eingefahrenes im Fahrradmantel selber,das Dir den Schlauch wieder kaputt macht.Untersuche mal den Mantel bzw. die Fahrraddecke.

Kommentar von KyleBroflovski ,

selbst wenn, das geht nicht. ich habe den schlauch ja schon gewechselt, beim wechseln muss es ja dann rausgefallen sein, und trotzdem ist die luft raus 

Kommentar von GenLeutnant ,

Manchmal steckt aber immer noch was in der Decke.

Kommentar von Hasibert ,

Das geht doch! Spitze Teile wie harte Dornen, Reißnägel usw. können schon eine ganze Weile fast unsichtbar darin feststecken. Wenn du nicht den Mantel (Reifen) von der Innenseite kontrollierst, wirst du immer wieder ein Loch drin haben. Also bei herausgenommenen Schlauch einfach mal die Innenseite mit den Fingern abfahren, ob noch was spitzes drinsteckt. Wenn du ein Loch im Schlauch gefunden hast, kann man sogar ungefähr lokalisieren, wo etwas im Mantel stecken könnte, wenn man diesen nach der Demontage des Schlauchs nicht großartig auf der Felge verdreht bzw. verschiebt. Dazu musst du einfach das Ventil als Bezugspunkt nehmen. Bei kleinen Löchern reicht auch Flickzeug, es muss nicht jedes mal ein neuer Schlauch her.

Antwort
von Karaseck, 39

Entweder es liegt am Ventil, oder im Mantel befindet sich etwas, was den Schlauch zerstört.

Oder Geister?

Antwort
von MrBike, 12

Du hast ein Loch im Schlauch aus diesem entweicht die Luft.

Kommentar von KyleBroflovski ,

Nobelpreis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten