Warum ist mein Bruder so ausgerastet?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

das tut mir sehr leid für dich. das war wahrscheinlich eine schockierende situation... du bist aus dem schutzalter raus und mit 15 wirst du als mädchen wohl schon einen großen schritt in der pubertät gemacht haben. somit kannst theoretisch schlafen mit wem du willst. gesellschaftlich wird in deinem alter ein sexualpartner mit derart "großem" altersunterschied nicht gerne gesehen. 

wärst du 25 und er 33 ist es plötzlich kein thema mehr...

die handlung deines bruders war sehr verantwortungslos. ich weiß zwar nicht wie und wo er ihn geschlagen hat, dennoch ist gewalt immer ein zeichen von geringer reife. die frage ist also, wer hier tatsächlich unvernünftig gehandelt hat.

natürlich sollte man bedenken, dass du in deiner mentalen entwicklung noch nicht so weit bist wie ein 23 jähriger, dennoch bist du alt genug um eigene entscheidungen zu treffen und falsch von richtig unterscheiden zu können.

zu bedenken ist hier, ob dein freund einfach deine unreife ausgenutzt hat oder ob er "ehrbare" absichten hatte.

dein bruder hat natürlich das recht mit dir und ihm über die situation zu sprechen oder zu streiten und, wenn es seine meinung ist, zu versuchen euch davon abzubringen. er hat jedoch nicht das recht gewalttätig zu werden.

ich persönlich hätte die situation auch nicht gutgeheißen, in dem alter war es für meine freunde auch tabu meine kleine schwester auch nur anzugucken. heute denke ich, sie wäre besser mit einem meiner besten freunde zusammen, als mit irgend einem idoit den ich nicht kenne.

im übrigen kannte ich mal ein 16 jähriges mädchen, die mit einem 25 jährigen zusammen war. klar hat da jeder blöd geguckt. das ist 10 jahre her und heute sind sie glücklich verheiratet und haben eine familie gegründet.

du solltest unbedingt mal mit deinem bruder sprechen und ihm klar machen, dass er nicht über dein leben bestimmen darf und dass du, wenn du rat brauchst, probleme hast oder sonst was schon auf ihn zukommen wirst. jeder mensch muss seine eigenen erfahrungen machen und der spruch "du bist zu jung" zählt hier nicht, denn von gesetzeswegen her ist es erlaubt was du gemacht hast.

außerdem hat das ganze nichts mit pädophilie zu tun. vielleicht ist dein freund slebst noch nicht so reif und du bist für dein alter schon ein stück weiter, dann ist der unterschied gar nicht mehr so groß. im übrigen spricht man aus heutiger erkenntnis davon, dass, vorallem bei männern, teile der pubertät bis mitte der 20er jahre dauern können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyKuppi99
28.01.2016, 14:54

Dankeschön Mojo47 :)

1

Wenn Du Deinen Bruder um Aufklärung bittest , wird er es Dir erklären ! Er fühlt sich für Dich verantwortlich , und er hat Dich mit diesem Freund bekannt gemacht .Ein 23Jähriger sollte  d e r wissen , dass GV mit Minderjährigen gar nicht geht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe deinen Bruder. Er will dich nur beschützen und man merkt das er dich liebt. Dein Freund ist anscheinend kein wahrer Kumpel, denn sonst hätte er nie etwas mit dir angefangen oder hätte es nicht hinter dem Rücken deines Bruders gemacht. Und er ist auch kein wahrer fester freund, wenn er dich wirklich lieben würde, hätte er dich trotz dieser Situation nicht losgelassen. Also sei nicht sauer auf deinen Bruder, denn die meisten großen Brüder hätte genauso gehandelt. Also sei nicht sauer und entschuldige du dich bei ihm, weil hinter seinem Rücken mit seinem Kumpel zu schlafen ist echt Hinterhältig. Und ich glaube, ich hätte wenn ich dein Bruder wär, für eine lange Zeit kein Wort mehr mit dir gewechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht, weil der Typ viel zu alt für dich ist? Und dein Bruder sich beschützen will???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenCabeyo
28.01.2016, 10:55

Stell dir vor dein "Kollege" schläft mit deiner Schwester..

0
Kommentar von frischling15
28.01.2016, 10:56

Der Bruder will seine Schwester , und nicht s i c h  beschützen !

1
Kommentar von Russpelzx3
28.01.2016, 11:02

Man darf sich wohl mal vertippen. Meine Güte.

0

Du bist 15, er 23 und ihr habt miteinander Sex? Irgendwas läuft hier gewaltig schief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timi042
28.01.2016, 10:49

Das sehe ich genau so. Kann mich nur anschließen.

6
Kommentar von Russpelzx3
28.01.2016, 10:52

Absolut richtig

1
Kommentar von SlytherinLove
28.01.2016, 10:55

Das ist wirklich nicht in Ordnung.

0
Kommentar von mojo47
28.01.2016, 12:07

wenn man die fakten betrachtet ist es etwas schockierend, ich als kerl hätte damit ein problem mit so einem jungen mädchen etwas anzufangen.

wenn man es allerdings nicht weiß, dann ist es eine andere sache. mädchen mit 15 sehen oft aus wie 18 und verhalten sich wie 20... ok in diesem fall, sollte dem kerl wohl das alter bekannt gewesen sein.

0

Jetzt hackt doch mal nicht alle auf dem armen Mädel herum!

Rein rechtlich ist Sex zwischen einem 23jährigen und einer 15jährigen erlaubt - lediglich die Eltern haben die Möglichkeit einen über-21-jährigen ggf. anzuzeigen wenn dieser (was durch einen Gutachter zu belegen ist) die fehlende Reife des Mädchens ausnutzt.

Warum ihr Bruder etwas dagegen hat kann ihr nur ihr Bruder sagen. Es kann sein, dass er sich im allgemeinen berufen fühlt über die Jungfräulichkeit seiner Schwester zu wachen oder her hält im speziellen seinen Kumpel einfach für den Falschen (vielleicht weiss er ja mehr über seinen Kumpel als Du...).

Rede mit Deinem Bruder und frag' was ihn konkret stört und lass' Dich dabei nicht mit einem "Du bist zu jung" abspeisen. 

Der Altersunterschied verwächst sich irgendwann... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyKuppi99
28.01.2016, 11:03

Danke RFahren :) dachte schon ich hab die ganze Welt gegen mich und alle sagen dass er pädophiel wäre. DANKE

1
Kommentar von xNoNiC
28.01.2016, 12:31

Dieser Akt war gesetzlich nicht erlaubt...

0

Man fängt einfach nichts mit den Geschwistern seiner Freunde an, das ist eine ungeschriebene Regel. Ich wäre an seiner stelle aug ausgerastet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, dass da verschiedene Dinge eine Rolle spielen. Zum Einen ist es Dein großer Bruder, der Dich vermutlich schützen will und sich um Dich sorgt. Zum Anderen hat sein Kumpel ihn hintergangen, weil er nicht ehrlich war und die Beziehung zu Dir verschwiegen hat. Vielleicht ist er auch sauer auf Dich, weil Du mit einem SEINER Freunde rummachst und es für Dich behalten hast. Außerdem finde ich Euren Altersunterschied 23 und 15 extrem. Dein Freund ist kein Junge mehr - wie Du ihn nennst - sondern ein junger Mann, wo man sich wirklich fragt, was er von einem 8 Jahre jüngeren Teenager möchte. Das spielt vielleicht auch noch eine Rolle, weshalb Dein Bruder ausgerastet ist.

Aber hin oder her...wie Dein Bruder reagiert ist die eine Sache, aber mich wundert es, dass Deine Eltern das so tolerieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SasiaKuburagi
28.01.2016, 15:20

Die 8 Jahre unterscheid sind wirklich eine Sache für sich. Bei 5 oder 6 Jahren werden ja schon die Köpfe geschüttelt (was auch bestimmte Gründe hat) aber 8 Jahre haben da wieder ein ganz anderes Gewicht. Ich denke was den Bruder angeht hast du vollkommen recht, jedoch würde ich auch nicht gleich über diese Beziehung urteilen. Hierbei wären ausserdem ein paar Infos super. Habt ihr euch jemals über eure Beziehung unterhalten? Wie kamt ihr zusammen?

Und das mit den Eltern... Ich denke ich liege richtig, wenn ich sagen das sie nichts davon wissen.

0

Ein süßer "Junge". Mädchen, er ist 23 Jahre alt. Das ist kein "Junge" mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht dachte er, dass sein Kumpel dich vergewaltigt, da er ja von eurer Beziehung nichts wusste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ganze nennt man Beschützer Instinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht will dein Bruder dich beschützen.....vielleicht weiss er als sein Kumpel Dinge über deinen Freund die du als Freundin nicht weisst.......Nein.....nicht vielleicht......sondern ganz sicher ist das so.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dummheit. Du bist 15 und hast was mit dem 23jährigen FREUND DEINES BRUDERS. Deine frage is absolut überflüssig.

Erstens is es dämnlich was mit einem 23 jährigen anzufangen.
zweitens is es dämlich das vor deinem bruder geheim zu halten. Er is dein Bruder! Du solltest mit ihm darüber reden Mädel -_- Nicht nur um ihn um Erlaubnis zu bitten (du hast ja gesehen was fürn Mist du angerichtet hast als du dich ohne sein segen von dem typen hast fcken lassen) sondern vorallem da er seine kumpels kennt. Ich habe auch Kerle die ich zwar als Freunde mag aber niemals als Partner für meine Schwestern oder meine NIchte in Erwägung ziehen würde denn ich weiß was die teilweise fürn mist bauen!! Was wenn der typ en ars***loch is? wenn er dich ausnutzt? Dein bruder weiß das und hätte dich warnen können

Am besten vergisst du den typen. Sonst zerstörst du die Bindung zu deinem Bruder und die is 100 mal mehr wert als irgendso ein 23 jähriger Idiot der ne 15 järhige flachlegt. Ich meine, ich bin 20 und würde niemals was mit einer 15 jährigen anfangen. das is selbst mir viel zu jung xD Erst recht nicht mit der schwester einer freundes.

Machs das nächste mal besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die Handlung deines Bruders sehr gut nachvollziehen. du bist minderjährig und dein Lover ist ein erwachsener Mann. Der, nur zu deiner Information, pedophiler ist wenn er etwas mit dir hat. Ganz davon abgesehen dass das strafbar ist was ihr macht ist es einfach nicht in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmperorWilhelm
28.01.2016, 10:55

Genau genommen ist er nicht Pedophil. Das macht seine Tat zwar nicht besser, aber Pedophilie trifft nur zu wenn das Mädl 13 oder jünger gewesen wäre.

1
Kommentar von bigflavor
10.03.2017, 10:31

Alle die, die nicht mal wissen, wie man Pädophilie schreibt, sollten auch nicht über einen solchen Altersunterschied urteilen. Was sind denn schon acht Jahre? Ich kenne Paare die sind 15 Jahre auseinander. Meine Frau ist ebenfalls acht Jahre jünger und ich habe sie als 16-jährige kennengelernt.

0