Frage von Linda2305, 64

Warum ist mein "billig" PC so konkurenzfähig?

Hallo ich habe gerade das neue video von execute gesehen in dem er seinen neuen Laptop präsentiert (rund 2500€) er erzählt das er BF4 auf Ultra mit meist 75FPS spielen kann, jetzt stell ich mir die Frage warum kann ich das selbe mit einem Fertig PC für 477€? FPS werden bei mir über einen Ingame befehl angezeigt

Antwort
von Darkmalvet, 36

Hallo Linda2305

Weil es bei einem Laptop viel schwieriger ist die Leistung zu verbauen als bei einem PC, der Grund ist die Kühlung und der Stromverbrauch.

Sein 2500€ Laptop wird Schätzungsweise für die Preisklasse eine GTX 980m verbaut haben, das kannst du mit einem 800 Euro PC toppen.

Was nun deinen PC angeht würde ich sagen, der ist, einfach aufgrund des verdammt niedrigen Preises doch schlechter als der 2500 Euro Laptop, vermutlich spielt derjenige in dem Video auf einer höheren Auflösung oder mit höhrerem Antialliasing, das zieht ebenfall enorm Leistung

LG

Darkmalvet

Kommentar von Linda2305 ,

ich habe genau dieselben einstellungen im spiel also alles auf Ultra


Kommentar von Darkmalvet ,

Es wäre möglich, dass das Spiel nicht mehr hergibt, oder er es aus Gründen der Wärmeentwicklung limitiert hat.

Außerdem, bist du dir sicher, dass er nicht doch auf 2k spielt und kein globales Antialliasing in der Nvidia Systemsteuerung aktiviert hat.

Kommentar von Linda2305 ,

das weiß ich nicht ganz genau

Antwort
von P4R4S, 19

Das dumme bei diesen "Präsentationen" ist, das die einzelne Spiele rausnehmen die auch auf ganz anderen Systemen optimal laufen können.  

Battlefield ist glaube ich generell ziemlich Anforderungsfreundlich - wenn ich da mal Arma oder DayZ oder Spiele mit generell Performance etc. Schwierigkeiten sehe ... naja ... dann seh ich da ganz andere Ergebnisse.   

Laptop ist aber auch so eine Sache ... GamingLaptop .. man sollte einen Laptop nicht zum zocken nehmen da habe ich schon ganz schlechte Erfahrungen mit gemacht.

Also dieser jemand sollte sich besser auf die Gesamtleistung beziehen und nicht sagen "Öhh ich kann ein Spiel auf ultra zocken" ... wahrscheinlich kann er auch ganz andere Spiele auf Ultra spielen die du vielleicht grade mal auf minimal spielen kannst wenn überhaupt - weil 2500€ das ist schon absolute Oberklasse !    

Also Konkurenzfähig was Battlefield 4 angeht kann gut und gerne sein aber wenn man das Gesamtbild betrachtet entsteht da ein ganz neuer Eindruck.  

Wobei natürlich auch darauch zu achten ist - welche Hardware hat er verbaut und welche hast du und wie alt ist die, wo könnte man sparen, wo wurde der Laptop erworben, hast du deinen PC vielleicht selbst zusammengestellt und gebaut, wie lange kann man das Gerät in Betrieb halten ohne das es überhitzt oder sonst irgendwelche Schwierigkeiten bereitet, was hat er vorinstalliert, welches Betriebsystem und und und

Antwort
von janfred1401, 32

Man sollte PCs nicht mit Laptops vergleichen.

Da im Laptop sehr viel weniger Platz ist, müssen gleichwertig Bauteile kleiner sein und dadurch aufwendiger in der Herstellung.

Bzw.: nehm doch mal deinen PC mit in ein Flugzeug :-)

Kommentar von Linda2305 ,

aber trotzdem 2500€ gegen nicht mal 500€ und ein I7 6700HQ mit einer GTX980M und 16GB Ram müsste doch bedeutend besser sein als mein PC AMD FX6300, GTX750ti und 8GB Ram 

Kommentar von Darkmalvet ,

Ist es auch, vermutlich spiel derjenige in dem Video in einer höheren Gesamtauflösung oder mit Antiallialing.

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass das Spiel einfach nicht mehr FPS hergibt, bei MW2 schaffe ich mit meiner GTX 970 auch nur 91 FPS (weil nicht mehr möglich ist)

Kommentar von Linda2305 ,

Ich habe alles auf Ultra  antialliasing natürlich auch, er auch

Kommentar von janfred1401 ,

Es wird einen Laptop mit der gleichen Leistung auch schon für 1500€ geben. Aber billiger kaum. Wie schon gesagt. Es wird sich niemand einen Laptop zulegen nur um damit zu Hause zu zocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten