Frage von pokergeil, 107

warum ist mario götze bei vielen unbeliebt?

Antwort
von hndrk, 25

Du sollstest dir mal die genauen Umstände seines Wechsels damals durchlesen, da gibt es zuhauf Artikel und Infos zu im Netz. Die Kurzfassung: Er war DAS Dortmunder Juwel, mit dem die meisten den unglaublichen Erfolg der letzten Jahre personifizierten. Er schwärmte vom BVB und redete davon ewig in Dortmund zu bleiben und seine Karriere dort zu beenden und hatte zur gleichen Zeit schon einen Vertrag beim größten Konkurrenten unterschrieben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei irgendeinem Verein auf der Welt gut angekommen wäre.

Antwort
von offeltoffel, 66

Für andere kann ich nicht sprechen. Ich für meinen Teil fand sein Verhalten nicht immer sonderlich reif. Auf der einen Seite will er gerne immer als der "talentierte Fußballspieler" gesehen werden (der er ja zweifellos auch ist), auf der anderen Seite merkt man ihm oft an, dass er auch einfach keine Lust hat, sich mit Medien oder Fans abzugeben. Oftmals finde ich sein Verhalten trotzig und schon fast kindisch.

Seine Leistungen in den letzten Jahren waren nicht überragend, aber das will ich keinem Fußball vorwerfen, denn es sind auch nur Menschen.

Ich drücke ihm die Daumen, dass er beim BVB wieder aufblüht und sich mehr darauf konzentriert, auf dem Platz für Schlagzeilen zu sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten