Frage von Herzgewinnend, 274

Warum ist man sofort nuttig/schlampig, wenn man bauchfreie Oberteile anzieht?

Ich HASSE es, dass Frauen/Mädchen sofort als nuttig/schlampig bezeichnet werden und oft höre ich sogar Sachen wie ,,Die will nur den Jungs/Männer gefallen." Was ist bitte daran nuttig? Ach, wenn ich meinen Bauch zeige, macht das alle Männer geil. Ist ja nicht so, dass es genau wie alle anderen Körperteile auch nur ein Stück Haut ist? Ich hasse es, dass ich selbst nicht bauchfreie Klamotten tragen kann, weil ich weiß, dass alle von mir dieses Bild haben werden. Was wenn ich dieses Oberteil trage, weil mir das Muster gefällt und es rein zufällig bauchfrei ist? Soll ich es nicht tragen WEIL es bauchfrei ist? Außerdem hasse ich es, dass sobald eine dicke Frau ein bauchfreies oberteil trägt, sofort gemeckert wird, ist es aber eine dünne Frau, ist es dann zwar nuttig, aber immer noch besser als die dicke Frau? Wieso dürfen Frauen nicht einfach das machen, was ihnen gefällt ohne, dass man denkt, sie würden es nur machen um Männer zu beeindrucken? PS: bin keine Feministin, lese aber oft solche Dinge.

Antwort
von XxLesemausxX, 126

Hallo Herzgewinnend,

Menschen urteilen gerne über andere, obwohl ihnen nicht das Recht zusteht.
Ich finde, dass jeder tragen soll was ihm gefällt. Und dabei ist es völlig egal ob Bauchfrei, Tennissocken in Sandalen oder etwas was nicht zusammen passt.
Das geht die anderen absolut nichts an. Man selber muss es ja nicht anziehen, wenn es einem nicht gefällt. Deswegen müssen andere aber nicht genauso sein!

Bauchfrei finde ich eigentlich überhaupt nicht schlecht. Im Sommer ist es doch total passend. Ich finde es schick, wenn noch ein Piercing oder Tattoo zu sehen ist. Das schmückt das ganze ein bisschen.
Aber das ist eben auch nur meine Meinung. Ein anderer findet es dann wieder nicht gut. Ist halt so.

Mach Dir nichts aus der Meinung anderer. Das ist eins der unwichtigsten Dinge überhaupt. Du musst mit Dir selber zufrieden sein, vorher kann man auch nicht glücklich werden.

Und wenn Jungs das zu Dir sagen, werden das nur Halbstarke sein, die denken es sei cool. Die haben da ja ihre seltsamen Erfindungen mit Wörtern und Bezeichnungen. Das kann und sollte man nicht ernst nehmen!

L.G.
XxLesemausxX

Antwort
von polenaa, 69

Wir dürfen wohl tun was wir wollen!!! Du musst nur lernen diese Kommentare an dir abprallen zu lassen dann kannst du das alles gerne tun :)

Antwort
von AnyBody345, 64

Meine Gegenfrage ist: w
Wer, dessen Meinung überhaupt etwas Wert wäre, sagt dir denn das es nuttig oder schlampig aussieht? 😉

Die Individuen, die sich das Recht herausnehmen durch dein äußeres auf deinen Charakter zu schließen, haben wahrscheinlich keinen all zu großen Horizont 😙

Antwort
von Nobody2016, 59

Also ich habe noch nie gehört das man sagt das es nuttig ist . Das sagen vieleicht die frauen die es sich nicht leisten können bauch frei anzuziehen weil die zu dick sind oder so. Ich ziehe regelmässig bauch frei an im sommer. Die kombination macht es aus. Z.b langen rock bis unten dafür bauchfrei. Oder eine hose u baucjfrei. Also ich ziehe nie ein minirock mit baucj frei an zumindest nicht auf der str . Disko ist was anderes. Aber wer das mag soll es doch. Das sind meistens neider die sowas sagen denke ich

Antwort
von experience123, 82

Ich würds jetzt auch nicht tragen...Weil ich es selbst nicht schön finde. Und ja...Da hast recht...Männer sind die, die größtenteils über Frauen Worte verlieren wie nuttig etc...Habe selbst schon im einkaufsmarkt gehört als Typen über bauchfreie (oder Mädels mit zu kurzen Hosen) schlecht geredet haben. Das ist nun mal so....Menschen regen sich gern über anderes auf um such nicht mit ihren eigenen Problemen beschäftigen zu müssen :)

Antwort
von Puccicano, 26

Ganz einfach, weil solche Oberteile viel zu aufreizend wirken und in der Schule nichts zu suchen haben. Geh ins Freibad, da kannst du deinen Bauch präsentieren.

Antwort
von Chris10021999, 26

Ich stimme dir eigentlich zu, aber an meiner Schule sind ein paar Mädchen, die im Winter bauchfrei tragen...

Antwort
von BrightSunrise, 88

Frauen dürfen das doch machen, das heißt aber nicht, dass es jedem gefallen muss. Wenn es ihnen gefällt, kann ihnen die Meinung von anderen doch egal sein.

Grüße

Antwort
von loflovewer, 48

Es kommt immer drauf an wie man bauchfreie shirts kombiniert. Hat man zb eine jeans an und ne schöne jacke drüber siehts süß aus aber hat man shorts und dann noch bauchfrei..finde ich auch ziemlich heftig

Antwort
von itsme21, 82

Hallo Herzgewinnend,

keine einfache Frage. Ich versuche mich trotzdem mal an einer - halbwegs diplomatischen - Antwort.

Was ist bitte daran nuttig?

Mal anders gefragt: Würdest du auch in Hotpants rausgehen, wo dein halber Po zu sehen ist? Oder im Bikini?

Es gibt Anlässe, wo man bestimmte Kleidung einfach nicht trägt. Bikinis gehören zum Beispiel ins Freibad, Hotpants würde niemand bei einem Vorstellungsgespräch anziehen. Genauso gibt es in der Schule (ich gehe mal davon aus, dass du hauptsächlich über die Situation in derSchule sprichst, da du offenbar noch Schülerin bist) gewisse No-Gos. Bauchfreie Oberteile finde ich dann akzeptabel, wenn sie nicht allzu kurz sind (bis knapp über dem Bauchnabel fände ich okay) und du eine möglichst lange Hose dazu trägst. Die Kombination macht es aus, ob etwas als "nuttig" bezeichnet wird.


Was wenn ich dieses Oberteil trage, weil mir das Muster gefällt und es rein zufällig bauchfrei ist?

Halte ich für einen schwachen Verteidigungsversuch. Wenn dir bloß das Muster gefallen würde, aber du keine bauchfreien Oberteile mögen würdest, dann würdest du es auch nicht kaufen. "Rein zufällig" hin oder her. Es spricht ja nichts dagegen, bauchfrei zu mögen, aber dann steh auch dazu.


Außerdem hasse ich es, dass sobald eine dicke Frau ein bauchfreies
oberteil trägt, sofort gemeckert wird, ist es aber eine dünne Frau, ist
es dann zwar nuttig, aber immer noch besser als die dicke Frau?

Jeder darf tragen, was er will. Und ich darf es unästhetisch finden.


Wieso dürfen Frauen nicht einfach das machen, was ihnen gefällt ohne,
dass man denkt, sie würden es nur machen um Männer zu beeindrucken?

Irgendwer wird immer was an dir auszusetzen haben. Zum Beispiel wird meine Antwort bestimmt einige negative Kommentare kassieren. Sei's drum. Wenn du gerne bauchfrei trägst, dann tu das auch und ignorier die Leute, die lästern. Nur - wie gesagt - einige Outfits passen wirklich nicht besonders gut in die Schule und darauf würde ich an deiner Stelle dann auch achten.

Liebe Grüße :)


Kommentar von Herzgewinnend ,

"Halte ich für einen schwachen Verteidigungsversuch. Wenn dir bloß das Muster gefallen würde, aber du keine bauchfreien Oberteile mögen würdest, dann würdest du es auch nicht kaufen. "Rein zufällig" hin oder her. Es spricht ja nichts dagegen, bauchfrei zu mögen, aber dann steh auch dazu. "

Ich glaube, du hast nicht recht verstanden, was ich damit meine. Nehmen wir mal an, es gäbe ein Oberteil mit Bananenmuster und ich wäre regelrecht von diesem Muster besessen. Das Oberteil ist aber nicht nur mit Bananenmuster, sondern auch bauchfrei. Dass es bauchfrei ist, macht mir nichts aus (weder positiv noch negativ). Müsste ich also darauf verzichten NUR weil es bauchfrei ist und ich weiß, was für ein Bild die meisten Menschen von mir hätten?

Außerdem habe ich in meiner vorherigen Frage weder gesagt, dass ich bauchfrei hasse noch, dass ich es liebe.

"Jeder darf tragen, was er will. Und ich darf es unästhetisch finden."

Es geht mir nicht um die Ästhetik, sondern darum, dass es eine nicht-ausgesprochene, inoffizielle Regel gibt, dass dicke Frauen keine bauchfreien Klamotten und Hotpants tragen können. Natürlich gibt es fettleibige Frauen, die nichtsdestotrotz diese Art von Kleidung tragen, aber wie oft hört man, dass adipöse Frauen sich denken, sie DÜRFTEN keine Hotpants tragen aufgrund ihrer Masse?

Trotzdem bedanke ich mich für deine Antwort. :)

Kommentar von itsme21 ,

Ich glaube, du hast nicht recht verstanden, was ich damit meine. Nehmen wir mal an, es gäbe ein Oberteil mit Bananenmuster und ich wäre regelrecht von diesem Muster besessen. Das Oberteil ist aber nicht nur mit Bananenmuster, sondern auch bauchfrei. Dass es bauchfrei ist, macht mir nichts aus (weder positiv noch  negativ). Müsste ich also darauf verzichten NUR weil es bauchfrei ist und ich weiß, was für ein Bild die meisten Menschen von mir hätten

Vielleicht war meine Antwort darauf etwas unglücklich formuliert. Natürlich darfst du ein bauchfreies Oberteil tragen, weil dir das Muster so gut gefällt. Ich habe nur schon öfter gehört, dass Leute sagen"Ja ne, eigentlich mag ich ja keine bauchfreien Oberteile, nur das Muster ware so toll". Das halte ich nämlich für Quatsch. Wenn dir etwas wirklich gefällt, dann zieh es auch an und pfeif auf die Meinung anderer Menschen. Ganz klar.

Es geht mir nicht um die Ästhetik, sondern darum, dass es eine
nicht-ausgesprochene, inoffizielle Regel gibt, dass dicke Frauen keine bauchfreien Klamotten und Hotpants tragen können. Natürlich gibt es fettleibige Frauen, die nichtsdestotrotz diese Art von Kleidung tragen, aber wie oft hört man, dass adipöse Frauen sich denken, sie DÜRFTEN keine Hotpants tragen aufgrund ihrer Masse?

Damit hast du leider Recht. Natürlich bin ich der Meinung, dass jeder tragen DARF, was er gerne möchte. Ob das dann seitens der Mitmenschen gut ankommt, ist eine andere Sache, das muss man dann wegstecken können. Allen wird man es nie recht machen können. Aber ich halte es ebenfalls für Quatsch, pauschal zu sagen, dass dicke Frauen keine knappen Klamotten tragen sollten.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 57

Guten Abend!

Oft ist es leider so, dass die Trägerinnen solcher bauchfreien Oberteile sich entsprechend billig/peinlich/primitiv/prollig aufführen -----------> jenes von dir hier erwähnte Vorurteil ist deswegen so verbreitet, weil die Leute, die solche Kleidung anziehen, eben auch diese Klischees befriedigen bzw. oft auch bei Männern & der Gesellschaft den Eindruck erwecken, leicht zu haben bzw. schl.... zu sein.

Das ist der Auslöser & Ausnahmen bestätigen eben oftmals die Regel. Ganz neutral gesagt!

Antwort
von mysunrise, 108

Ziehe an, was du willst!

Nicht jeder wird dich sofort in eine Schublade werfen, ich finde es nicht schlimm und wenn wenn es gut aussieht, finde ich nicht, dass es schlampig ist..

Antwort
von DildoCupkace, 59

Hi :)

Ja sowas kenne ich zu gut.Alle schauen dir da drauf und gucken mit so einen abwertenden Blick zu dir.Da denkst du dir schon...Okay?Gerade jetzt im Sommer ist es doch normal,dass man Bauchfrei trägt oder nicht.Also ich bin  keine Feministin,aber finde es trotzdem ,wie du,blöd das man noch nicht mal mehr Bauch frei rum laufen darf.Tu so als ob es dir egal wäre.Die meisten Frauen sind auch Neidisch,sonst würden sie ja nicht so abgehen xD.Und das Männer dann sofort grabschen müssen ...Keine Ahnung wieso das so ist,falsche Erziehung vielleicht?Mach dir nichts draus,sei stolz darauf und lass dich nicht von solchen Leuten runterkriegen.Meine Freundin ist eine totale Lästertante,wenn sie eine Frau oder ein Mädchen sieht,das eine Shorts an hat oder ein Bauch freies Top trägt,lästert die sofort los.Und immer wenn ich sie frage ob sie vielleicht neidisch ist,streitet sie das sofort ab...Später hat sie dann aber mal zugegeben,dass sie neidisch war...Tja was soll man noch dazu sagen? ;D

Antwort
von Ysosy, 36

Wieso dürfen Frauen nicht einfach das machen, was ihnen gefällt ohne,
dass man denkt, sie würden es nur machen um Männer zu beeindrucken?

Das ist süß. Du machst nicht was Dir gefällt. Sondern das was andere dir über Jahre indoktriniert haben.

Das was Dir gefällt machst du an einem Freitag oder Samstag Abend, wenn Du mal alleine zuhause bist. Eine Schlabberhose, ein lockeres T-Shirt und vielleicht Wollsocken. Nur sehr wenige Menschen tragen bei einem Filmabend ein Anzug, ein Kleid oder ähnliches.

Kommentar von Herzgewinnend ,

Was wenn das, was mir indoktriniert wurde, mir gefällt? Mir wurden ziemlich viele Dinge indoktriniert, aber das heißt noch lange nicht, dass ich diese auch aus freiem Wille trage/benutze oder was aus auch immer.

Ich stimme dir aber zu. Ich finde auch, dass man das trägt, was einem gefällt, wenn man alleine zuhause ist, aber da ist mir mehr meist der Komfort wichtiger als das Aussehen. 

Antwort
von josef050153, 25

Du musst bedenken, dass manche Menschen einfach doof sind, besonders diejenigen, welche solche Kommentare von sich geben.

Antwort
von Abuterfas, 82

Das Gesamtbild ist entscheixend. Ein Kleidungsstück alleine macht Frau nicht nuttig.

Ich selbst schaue gerne hin, wenn es optisch passt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community