Frage von exggs, 24

WARUM ist man so zu anderen?

Hey, vorab es geht um eine alte gute Freundin von mir und ich rede hier KEINEN schlecht. Wir waren vor 4/5 Jahren sehr gut befreundet, dann haben wir uns voneinander distanziert.
Nun sind wir wieder regelmäßig in Kontakt und Verstehen uns gut. Manchmal macht sie mir Komplimente und im Nachhinein lästert sie über mich dass ich eh nur gut aussehen würde wegen Schminke, dass alle Jungs mich nur f.... wollen (dabei hab ich kaum Kontakt zu Jungs und bin sehr schüchtern) und dass ich sie nerven würde. Manchmal starrt sie mich seitlich extrem lange an oder zwickt mich "aus Spaß".
Sie selbst ist nicht sehr beliebt in der Stufe, ich auch nicht ich bin halt sehr introvertiert, und sie lässt ihren Frust an anderen aus. Wie kann man ihr Verhalten analysieren?

Antwort
von Sandyoxx, 10

Das klingt nach einer Person mit einem sehr geringem Selbstwertgefühl.

Sie stellt sich dominant in den Vordergrund (vor anderen) um sich "besser" zu fühlen, dabei scheint sie fast schon eifersüchtig auf dich zu sein. Sei es dein Äußeres oder Charaktereigenschaften von dir. Niemand macht jemanden grundlos so runter.

Mein Rat : Distanziere dich. Solche "Freunde" braucht kein Mensch. Wenn sie mit sich nicht zufrieden ist und dich deshalb fertig machen muss, wird sie dich als Freundin niemals respektieren oder in schweren Zeiten für dich da sein.

Viel Erfolg :) 

Antwort
von SoMean, 5

Vielleicht ist sie neidisch auf dich, will dich schlecht vor anderen machen um selbst besser dazustehen. Für mich wäre das keine Freundin.
Ich hatte dieses Thema auch mal: meine Beste Freundin von mir wollte nicht, dass ich andere Freunde habe, war immer mies drauf, wenn ich zu meinem Geburtstag auch andere Freund eingeladen habe, weil "dann habe ich dich ja nicht für mich" und sie meinte ich sei ihr 'Eigentum'. Letztendlich war sie denke ich eifersüchtig, weil ich eben gute Freunde hatte (und habe) & sie eben nur mich.. und hat dann angefangen sich die tollsten Geschichten auszudenken um sich selbst besser dastehen zu lassen. Ich habe somit kurzer Hand die Freundschaft beendet.

Wenn es wirklich stimmt, dass sie solche Gerüchte erzählt (hast du es denn selbst schon mitbekommen, also hast du ich sage mal "Beweise"?) Weil dann würde ich sie einfach mal zur Rede stellen und fragen was das soll & was sie für ein Problem hat. Wie es danach mit eurer Freundschaft weiter geht musst du entscheiden, an deiner Stelle würde ich sie aber in den Wind schießen, es gibt bessere Freunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten