Warum ist man, nachdem man Alkohol getrunken hat so müde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ach man muss sich Mit 15 also schon betrinken peinlich 😂 ich mein ich hab nix dagegen wenn man das in deinem alter ausprobiert aber betrinken lass das mal Lieber das is nicht gut (war jetzt auch nicht böse Oder so gemeint war nur meine meinung) aber ich Glauber mal das liegt  daran das Alkohol ja eine Droge sozusagen ist und das schwächt natürlich dein Körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stells dir einfach mal so vor: Wenn du Alkohol getrunken hast, versucht dein Körper, indem er auf Hochtouren arbeitet, den Alkohol wieder los zu werden. Das kostet natürlich eine Menge Energie und sobald diese "aufgebraucht" ist, schaltet dein Körper auf Energiesparmodus, um mehr Energie zur Verfügung zu haben und somit wirst du müde ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht liegt es daran, dass Du erst 15 bist und eigentlich gar kein Alkohol trinken darfst ;-)

Nein Scherz. Lies Dich im Internet schlau, da gibt es massig Erklärungen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von micec
05.02.2016, 22:01

Ganz Unrecht hast du damit aber nicht ;)

1

Ist halt ein Kater, also eine leichte Alkoholvergiftung. Total normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rom2015
05.02.2016, 21:43

Ich hatte/habe kein Kater

0

Weil dein Körper den Alkohol abbaut, und das braucht eine Menge Energie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ist ein Gift und dein Körper muss Energie nutzen um sich gegen dieses zu wehren. Das macht dich dann Müde.

DrKingpin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung