Warum ist man bei einem Parabel-Flug schwerelos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

'Schwerelosigkeit' ist nur der Zustand des nichtwirkens von Schwerkraft. Deswegen ist man beim freien Fall (Parabelflug), entgegen der ganzen anderen Meinungen hier, wirklich schwerelos. Die ISS macht genau das gleiche. Stell dir die Erdkugel vor mit dem Durchmesser von mehreren tausend Kilometern. Jetzt stell dir mal vor, wie wenig 400km über der Erdoberfläche (Flughöhe der ISS) tatsächlich ist.

Denn dort ist die Schwerkraft immer noch zu 95% vorhanden. Würdest du einen 400km hohen Turm bauen und dann springen, würdest du runterfallen.

Also warum ist man auf der ISS schwerelos? Weil die Fliekraft durch die exakt genau ausgerechnete Geschwindigkeit der ISS gleichgroß wie die Schwerkraft ist. Im Prinzip fällt die ISS unendlich lange um die Erde herum.

Dafür braucht die ISS aber auch eine Geschwindigkeit von mehr als 20000km/h. Dies ist auch der Grund, warum sich die ganzen Weltraumbahnhöfe in Äquatornähe befinden: Damit man diese natürliche Geschwindigkeit sich beim Start zunutze machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max123321123
31.08.2016, 10:47

deshalb ist man doch eigentlich nie Schwerelos, weil immer irgendwo ein wenig Schwerelosigkeit herrscht?

0

Die Erdanziehung beim Fall wird durch die Fallgeschwindigkeit als Kraft ausgeschaltet. Dadurch entsteht diese Ilusion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsshb
31.08.2016, 02:34

Stimmt, ist aber keine Illusion

0
Kommentar von Harkoon
02.09.2016, 23:39

Seit wann sind freier Fall und Schwerelos das gleiche?
Der freie Fall ist temporär. Schwerelosigkeit ist dauerhaft

0

Man ist dann nicht schwerelos. Es kommt einem nur so vor, weil das Flugzeug ja in die Richtung fliegt, in die man fällt (also ganz steil - fast senkrecht - nach unten).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsshb
31.08.2016, 02:34

Doch man ist schwerelos

0

Weil das Flugzeug eine Zeitlang fällt. Und beim Fallen spürt man keine Schwerkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max123321123
01.07.2016, 20:23

stimmt Danke :)

0

schwerelos bist du nicht. Du fällst nur genauso schnell wie das Flugzeug in dem du dich befindest, darum erweckt es den Eindruck der Schwerelosigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsshb
31.08.2016, 02:35

Doch man ist ja genau deswegen schwerelos

0