Frage von Rom2015, 56

Warum ist man am nächsten morgen nach dem Antrinken so schumrig?

Ich bin 15 und habe mich gestern angetrunken. Heute morgen ist mir ein bisschen schumrig. Warum?

Antwort
von Centario, 31

Alkohol hat auch nachhaltige Auswirkungen. Wer ständig Alkohol trinkt kennt mit deer Zeit kein normalen Zustand mehr.


Antwort
von Herpor, 9

Alkohol ist erstens ein Nervengift.

Zweitens führt er zu Dehydrierung (Entwässerung) des Körpers.

Daher diese Erscheinungen, die man - wie bereits geschrieben - "Kater" nennt.

Antwort
von Yannick19XX, 40

Ein Wort KATER ;) da musst du durch .....trink n tee oder viel kaltes wasser

Antwort
von KalofReschtus, 18

Alkohol ist ein Nervengift. Und mit der Aussage stellst du dir die Frage nun einfach nochmal selber:

Warum geht es mir nicht gut, wenn ich mich vergifte? <- na, kommste drauf?

Antwort
von Mutter122, 24

Laut Gesetz darfst du unter 16 KEINEN Alkohol verzerren. Wie kommst du daran?  

Kommentar von JU712 ,

Falsch, man darf keinen Alkohol im Geschäft bekommen aber verzehren darf man es.

Kommentar von julialjfi ,

Du musst wahnsinnig naiv sein, wenn du glaubst, dass Unvolljährige nicht an Alkohol kommen bzw Alkohol trinken. Man brauch sich doch nichts vorzumachen :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten