Frage von DaddyGallard, 70

Warum ist man als Mensch den gleich wertlos wenn man einen anderen Beruf ausübt und warum denken Menschen an das Schubladensystem ohne die Werte zu kennen?

Es kann doch sein das ich mehr Geld habe als ein Boss von neben an einer Industrie. Wieso zeigt der Boss mir gleich Gültigkeit, wenn Ich doch vielleicht mehr habe als er und ich das aber nicht zeige ^^

Was können die Ursache sein?

Sagen wir mal ich bin ein Busfahrer aber ich besitze auf mein Konto mehrere Millionen und mein Gegenüber der Chef einer Feliale ist, macht sich wichtiger als Ich ^^

Muss ich mir dann gedanken machen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Interesierter, 23

Du solltest dir vielleicht Gedanken darüber machen, ob Geld wirklich den Wert eines Menschen bestimmt.

Schau, ein Unternehmer trägt Verantwortung, er ist für sein Unternehmen und die bei ihm beschäftigten Mitarbeiter verantwortlich. Das Unternehmen ist die Existenzgrundlage der Beschäftigten.

Wer wie viel Geld auf dem Konto rumliegen hat, ist doch sowas von uninteressant.

Antwort
von Dxmklvw, 23

Wie viel oder wie wenig jemand besitzt ist komplett unwichtig. Maßgeblich ist nur, wie jemand mit dem umgeht, was er hat. Angeblich soll es sogar schon Millionäre gegeben haben, die wegen ihres Geizes wie ein Clochard gelebt haben.

Ebenso ist es sinnfrei, sich darüber Gedanken zu machen, warum sich jemand aus irgendwelchen Dünkeln heraus für etwas Besseres hält oder nicht. Sinnvoll ist lediglich, darüber nachzudenken, wie man sich selbst verhalten möchte und warum.

Es geht ja nicht darum, möglichst viel zu besitzen oder jemand zu sein, der von möglichst vielen anderen beweihräuchert wird, sondern es geht nur darum, mit gegebenen Umständen und Möglichkeiten so klar zu kommen, daß man sich wohl fühlt.

Antwort
von ColleenChambers, 14

Es gibt Menschen, die sehr viel darauf geben, welchen Status sie haben. Einige ignorieren sogar ihre finanziellen Verhältnisse und schaffen sich einen künstlichen Bereich mit Attributen, welche Geltung und Macht darstellen.

Wenn man sich ansieht, wieviele (auch jüngere) Menschen in superteuren Autos durch die Gegend fahren - alles nur geleast, kostet ein irrsinniges Geld jeden Monat, aber hauptsache das Statussymbol passt.

Somit kann es gut sein, dass ein Geschäftsführer, der auf sein Image als "Chef" wert legt, auf einen Busfahrer herabblicken würde. Nach dem Motto "Ich Chef - Du nix!".

Dieses Hierarchie-Denken ist aber nichts neues, gab es schon immer und wird es wohl auch immer geben.

Es wäre natürlich unangenehm für diesen "Chef", wenn er herausfinden würde, dass dieser Busfahrer tatsächlich sehr reich ist aber dennoch seinem eher durchschnittlich bezahlten Job nachgeht.

Diese Tatsache würde die Wertvorstellung des "Chefs" durcheinander bringen. Er könnte den "reichen Busfahrer" vermutlich nicht verstehen.

Also besser genau hinsehen, wen man wie einstuft. Es gibt mehrere Menschen, denen man ihr Vermögen nicht ansieht und die auch gar keinen Wert darauf legen.

Du brauchst dir also keine Gedanken machen.
Alles ist wie immer.

)(

Antwort
von Bambi201264, 25

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du (oder sonst wer) mit mehreren Millionen auf dem Konto noch den oberstressigen Job eines Busfahrers ausüben würdest.

Und ansonsten:

Hüte Dich vor solchen, von Dir beschriebenen, Menschen: Sie kennen den Preis von allem, aber den Wert von Nichts - frei nach Oscar Wilde :)

Antwort
von libellenfee18, 26

Die Frage ist, inwiefern er sich wichtig macht? Macht er sich wichtig, weil er viel Geld hat oder macht er sich wichtig, weil er mit seiner Filiale was erreichen möchte? Ich denke, das sind zwei verschiedene Punkte.
Du hingegen wärst wahrscheinlich in seinen Augen nur ein lausiger Busfahrer, der eben Millionen geerbt hat. Er hingegen hat sich das erarbeitet.

Antwort
von kostenlosertip, 14

Jeder Mensch denkt nicht das gleiche. Du benutzt den Begriff "Wertlos", wie hast du zu diesen Begriff gefunden? Es ist möglich, das dich der Busfahrer als Mensch (noch) nicht kennt. Möglich ist das es in dir ein Gefühl erzeugt hat, an das du denkst wenn du ihn siehst und dich das beschäftigt. Richtig klärbar wäre das erst, wenn ihr Euch austauscht und einen Kontakt herstellt vorher.

Antwort
von safur, 22

Verstehe deine ganze Diskussion nicht :-)
Wer begegnet dir denn mit Gleichgültigkeit bzw. was würdest du denn erwarten? Es ist doch total egal wieviel Geld du auf dem Konto hast, das weiß normalerweise doch niemand.

Kommentar von DaddyGallard ,

Mit Krawatte und Schlipps macht er sich aber neben mir wichtig beispiel oder sie.  Nehmen wir an er gibt kein Trinkgeld außer 3 Euro und Ich gebe den jenigen als Busfahrer 10 Euro Trinkgeld. Die Frage ist dann, wie fühlt sich der Boss von neben an der es dann sieht ?

Kommentar von safur ,

Wie soll er sich denn fühlen? Kann jeder machen wie er lustig ist. Vielleicht denkt er sich auch, Gott wie blöd ist der denn .. gibt wirklich 10€ für den schlechten Service :-)

Nur weil du so denkst bzw. gewisse Erwartungen in dir trägst, muss das der andere Mensch nicht haben.

Es gibt auch Menschen die geben gar kein Trinkgeld und denken sich überhaupt nichts dabei.

Warum macht er sich denn wichtig? Nur wg. seiner Kleidung?

Antwort
von Marbuel, 4

Du solltest dir eher Gedanken bezüglich deiner Rechtschreibung machen und nicht zuletzt auch darüber, warum es falsch ist, während des Autofahrens Nachrichten zu schrauben. Wenn es blöd läuft, stirbt jemand wegen dir. Und wofür? Für das hier?

Antwort
von Skibomor, 26

Du machst dir doch schon sehr seltsame Gedanken...

Kommentar von Schnoofy ,

Das Profil und die bisherigen Fragen erklären einiges.

Antwort
von tommy40629, 10

Schreibst Du vom Handy?

Feliale ?? Was ist das?

von neben an einder ?? Verstehe ich auch nicht

Bei Porsche war es früher so, dass die einen aus dem Laden gejagt haben, wenn man dort arm angezogen reingegangen ist.

Heute ist das egal, man muss nur zwei bestimmte Kreditkarten vorzeigen können.

Die Menschen sonnen sich gern in ihrem Erfolg.

Und sei es nur der Vergleich mit dem Obdachlosen:"Auch, ich bin ja so viel besser wie der da unten!"

Das Schöne ist aber, dass solche Menschen es nie zu mehr bringen werden, da sie immer nach unten schauen!

Kommentar von DaddyGallard ,

Hab die Seite schon bearbeitet. Ja mit Handy und fahre neben bei Auto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community