Frage von Hope124, 59

Warum ist man ab 18 volljährig?

Ich meine manche verhalten sich mit 20 noch wie kleine Kinder. Wer sagt das man mit 18 erwachsen ist ?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Origin, 28

Natürlich sind nicht alle Menschen gleich "reif" aber irgendwo muss man eine Grenze ziehen, das diese dann gelegentlich willkürlich erscheint ist unvermeidbar. Trotzdem kann man nicht für jeden Menschen ein persönliches Gutachten erstellen, um zu entscheiden, ob er volljährig ist, das wäre viel zu aufwendig

Antwort
von 99Luisa99, 29

Das Gesetz. Alles andere ist ja Ansichtssache, in anderen Ländern ist die Volljährigkeit ja auch wann anders.

Antwort
von Airelav43, 36

Das Gesetz, das hat ja nichts mit dem Charakter zu tun oder so

Antwort
von Cclass22, 22

Das Gesetz sagt es so aus.

Naja, es gibt auch genügend Menschen die über 30 Jahre alt sind und auch nicht wirklich "erwachsen" wirken. "Erwachsen" zu sein ist denke ich einfach nur eine "Zahl / Alter" - aber im echten Sinne "erwachsen" sind wenige.

lg


Antwort
von 0steffi0, 18

Keine ahnung, das gesetz schreibt es so vor und es gibt viele menschen die sich mit 20 noch nicht benehmen können, aber es gibt auch 14, 15, 16, 17...jährige die sich mit so jungen alter sich schon erwachsen fühlen und auch so benehmen.

Antwort
von kenibora, 12

Gute Frage....viele sind auch in höherem, späteren Alter, "geistig" noch nicht erwachsen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten