Frage von JasminWaleczek, 43

Warum ist liebe blöd?

Was tun wenn man selbst weiß das man unglücklich verliebt ist? :(

Antwort
von RobertMcGee, 9

Etwas daran Ändern.

Soll heißen, wenn du einen Korb bekommen hast, warte zwei Monate ab, ob sie es sich nicht doch anders überlegt und auf dich zukommt,  dann versuch's nochmal.

Bekommst du nochmal einen Korb, wartest du mindestens 12 Monate, bevor du es nochmal versuchst.

Weiter gehts mit fünf Jahren, dann zehn, dann Zwanzig.

In der Zwischenzeit machst du dich rar, sie soll ja auch nicht von dir genervt sein ;)

und wer weiß, vielleicht läufst du Zwischendurch auch jemandem über den Weg, der dir noch besser gefällt und alle Gedanken an die unerwiederte Liebe aus deinem Bewusstsein verdrängt.

Wenn nicht, warte ab. Das Leben überlagert sowas mit der Zeit, auch wenn es sich jetzt so anfühlt, als sei das absolut unmöglich. Neue Eindrücke sammeln und eine veränderte Lebensweise können dabei helfen.

Antwort
von Ikspe, 30

Liebe ist nicht blöd. Das Taktische Denken und der Verstand setzt sich aus. Genieße die Zeit. Versuche Grenzen zu setzen. Es geht bei Intimen Kontakten etwas vorbei.

Antwort
von sandy772, 16

Liebe ist nicht blöd, blöd ist die Person, die dich das denken lässt ;)

Antwort
von Nilin25, 13

Liebe ist was schönes!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten