Warum ist Liebe bei Menschen so besonders (Küssen, Umarmen, Kuscheln), bei Tieren gibt es ja nur Fortpflanzung sonst nichts?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Tierarten, die für die Aufzucht ihrer Jungen besonders viel Energie benötigen, setzten auf eine enge Partnerbindung. Beim Menschen ist die Aufzucht der Kinder besonders energieintensiv und dauert sehr lange, deshalb ist es sinnvoll, dass sich beide Partner daran beteiligen. Für diese enge Bindung der Partner ist "das schöne Gefühl" beim Sex und beim Kuscheln wichtig.

Auch andere Tierarten haben ihre Rituale beim Partnerverhalten, wie dir andere User schon geschrieben haben.

Die Wirkung des sogenannten Treue- oder Kuschelhormons Oxytocin wurde übrigens bei Mäusen nachgewiesen. Da gibt es sehr treue Mäuse und eben nicht so treue.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht so, dass es bei Tieren nur Fortpflanzung gibt. Königsalbatrosse fliegen beispielsweise synchron wenn sie in einander verliebt sind. Ginge es nur um die Fortpflanzung, dann hätten Pinguine zum Beispiel auch keine lebenslangen Partnerschaften. So kannst du das also nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es einfach einen Menschen glücklich macht jemanden zu umarmen oder zu küssen es sind einfach die eigenen Bedürfnisse die dafür sprechen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir so viel mehr fühlen können. Nicht nur liebe, sondern auch trauer, eifersucht, schmerz.unsere gefühle sond so intensiv, so stark und ich glaube das tiere einfach nicht so empfinden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imyasmin
13.11.2015, 07:26

Ja vielleich muss ich affen und hunde ausschliessen das sind wohl die diere die am meisten fühlen. Trotzdem bin ich der meinung das wir menschen stärker fühlen.

0

Ne nicht bei jeder Tierart geht es nur um die Fortpflanzung. Zum Beispiel Schwalben (Vögel) bleiben meistens immer mit dem gleichen 'Partner' zusammen bis ein Partner von ihnen stirbt. Außerdem gibt es so wie bei uns Menschen auch Homosexuelle Tiere. Deine Frage ist viel zu verallgemeinert.

Gruß, Soeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal kuschelnde Pinguine an. Die empfinden garantiert mehr als nur den Drang zur Fortpflanzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Schaut man sich mal im Tierreich um so stellt man fest dass es dort auch sehr viel Zärtlichkeit neben der Fortpflanzung gibt. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend,

Da unterliegst Du leider einem Aberglauben. Delfine und Schimpansen haben ebenfalls sichtlich Spaß am Akt.

lg

SteveGibtRat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Kuscheln das Hormon Oxytocin bei beiden Partnern erzeugt, das stärkt die Beziehung und schafft für die Erziehung der Kinder einen stabilen Boden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?