warum ist laif900 viel teurer als andere johanniskraut präparate?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alle Johanniskrautpräparate aus der Apotheke sind teurer als die vom Drogeriemarkt. Dafür ist die Wirkstoffmenge der Mittel aus der Apotheke standatisiert und entsprechen auch den Angaben. Die billigen Mittel vom Drogeriemarkt haben keine standardisierte Wirkstoffmenge (unterschreiten sehr oft der aufgedruckten Menge oder bestehen aus wirkstoffarmen Rohstoffen). Neben Laif ist auch Jarsin zu empfehlen. Bei der 900 mg Tablette ist nur eine Einnahme pro Tag nötig, bei niedriger dosierten Mitteln müssen mehrere Tabletten eingenommen werden, weil die nur Dosierung von täglich mindestens 900mg eine nachgewiesene Wirkung entfalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipp: Zum Arzt gehen und Rezept für Laif 900 ausstellen lassen. Kostet ~5€. Damit ist es nicht groß teurer.

(Einem Bekannten von mir hat auch ein Supermarkt-Produkt geholfen. 3-5€.)

Warum das eine teurer als das andere ist, musst du die Hersteller fragen. Die werden dir detailliert schreiben, dass ihres besonders toll sei, weil... Wahrscheinlich ist da was dran. Letztendlich wäre man erst zufrieden wenn der Herstellungsprozess durchleuchtet wäre. Was er nicht ist, deswegen bleibt nur zu vertrauen und auszuprobieren.

Falls du bei den Laif-Produzenten anfragen solltest, frag sie explizit zum Unterschied zu frei verkäuflichen Produkten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?