Frage von merkding, 51

warum ist jemand der nämlich mit h schreibt dämlich?

warum eigentlich?

Antwort
von Smudo1284, 37

weil nämlich mit h ein rechtschreibfehler wäre und mit dem spruch kann man es sich wunderbar merken, da es sich gut reimt.

Antwort
von amdros, 34

Das ist ein Eselsohr, um es sich besser merken zu können!

Nämlich - dämlich

Kommentar von Gustavolo ,

ambros:

Als Gedächtnisstütze kenne ich den Begriff "Eselsbrücke".

Kommentar von amdros ,

Oh man..stimmt!! Kommt davon, wenn man schon lange nicht mehr die Schulbank gedrückt hat..ich danke dir!

Eselsohr..wenn man eine Buchseite so markiert hat..dafür gab es aber immer was auf die Finger ;-))

Antwort
von ssonnee, 31

Blöder Spruch eigentlich. Schreib nämlich einfach ohne h.

Kommentar von SebRmR ,

nämlic, sieht aber komisch aus ;-)

Antwort
von Kamihe, 15

Es kommt von ( Namentlich ) und wird deshalb ohne, h , geschrieben.

Mein Rechtschreibprogramm hat es gar nicht zugelassen, dass ich es so schreibe.

Antwort
von mychrissie, 3

Weil nämlich sich ohne "h" schreibt. Dämlich ist natürlich etwas beleidigend, ist aber dem Reim geschuldet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten