Warum ist in in Dunkelheit keimenden Kartoffeln mehr Glucose, als in nicht keimenden Kartoffeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keimende Pflanzen setzen sehr viel mehr Energie um als ruhende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stärke ist einfach nur Gluckose aneinandergehängt. Also wenn das eine vorhanden ist, gibts auch das andere. Der Keimgrund hängt ja nicht ausschließlich davon ab, ob Glukose vorhanden ist. Sonst würden die Kartoffeln ja bereits im Herbst wieder treiben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrEverywhere
07.02.2016, 19:29

also warum ist in den einen mehr Glucose als in den anderen?

0