Warum ist in der 11. Staffel von supernatural keine Rede von Michael im Käfig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich das richtig mitbekommen habe, war der Käfig den wir in Episode 11x09 gesehen nicht der richtige Käfig sondern nur eine Art 'Zwischen-Käfig' in den Rowena Lucifer beschworen hat, damit Sam mit ihm reden konnte. Da kein Bedarf bestand auch mit Michael zu reden, blieb der wahrscheinlich im richtigen Käfig, weswegen wir ihn nicht gesehen haben/ nichts von ihm gehört haben. 

In einer der ersten Episoden, als die Dämonen die Schreie aus dem Käfig erwähnten, wurde ja gesagt, dass entweder Lucifer oder Michael versuchen sie zu warnen, also wurde auf jeden Fall nicht vergessen, dass Michael ebenfalls dort unten gefangen ist.

Hoffe ich konnte helfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeeeqZ
28.12.2015, 16:22

Ja kann sein, dass ich das verschluckt hab, weil ich das ohne subs auf englisch gesehen hab und das dann ja schwer zu verstehen sein kann, wenn man nicht grad gut in Englisch ist.  Danke für die Antwort!

0

Hab ich mich auch gefragt 😐
Hoff jemand weis die Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bekommen wir die Antwort in den kommenden Folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?